Pflanzenschutz  

 

Pflanzenschutz im Stadtgrün - Beratung

Freizeitgärtner / Berliner Gartenbrief


Gartenbrief Berlin

Frühzeitiges Erkennen von Schaderregern ermöglicht meist ein rechtzeitiges Einleiten von Gegenmaßnahmen. Wertvolle Pflanzenbestände können so vor dauerhaften Schäden geschützt werden. Dabei sind aktuelle, fachliche Informationen hilfreich.

Der Freizeitgärtner kann Hinweise zu aktuellen Problemen zur Pflanzengesundheit in Haus- und Kleingarten dem regelmäßigen Berliner Gartenbrief entnehmen, um Pflanzenschutzmaßnahmen erfolgreich und umweltschonend durchführen zu können.
Der Berliner Gartenbrief steht auch als Newsletter zur Verfügung (Newsletter abonnieren).

Datum Download (pdf) Schwerpunkte
19.03.2019 Nr. 03 (671 KB) Umgang mit Falllaub, Frühjahrsspritzung, Knospenbräune Rhododendron, Goldafternester, Frühjahrsarbeiten auf Rasenflächen, Jungpflanzenanzucht
19.02.2019 Nr. 02 (245 KB) Kräuselkrankheit, Winterspritzung, Kübelpflanzenpflege, Obst-/Gehölze schneiden, Flechten
29.01.2019 Nr. 01 (495 KB) Probleme bei Zimmerpflanzen im Winter, Winterschutz für Stauden und Gehölze, Gartenplanung für die kommende Saison, Hamamelis
fill
18.12.2018 Nr. 19 (651 KB) Wintervorbereitungen für Rosen und empfindliche Gehölze, Vogelschutz im Garten, Hygienemaßnahmen im Winter
27.11.2018 Nr. 18 (679 KB) kranke Kartoffelknollen, Gehölze wässern, Pflege von Weihnachssternen und Christrosen, Engerlinge im Kompost
30.10.2018 Nr. 17 (596 KB) Kleinsäuger im Freizeitgarten, fachgerechter Umgang mit Falllaub
09.10.2018 Nr. 16 (561 KB) Rasen-Herbstprogramm, Schneckeneier, Kübelpflanzen überwintern, "Nachblüte" an Rhododendren, Kastanie und Obstbäumen

Newsletter

Lassen Sie sich informieren:

Weitere Informationen