Inhaltsspalte

Gesprächskreis Bodenschutz „Berliner Böden – wir stehen drauf“

Logo - Gesprächskreis Bodenschutz
Bild: Dr. Mohsen Makki

Der Gesprächskreis Bodenschutz wurde 2012 auf Initiative des Bodenschutzreferates der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz und des Geographischen Instituts der Humboldt-Universität zu Berlin gegründet. Er stellt ein Gesprächsforum zum Thema Boden dar, bei dem sich Teilnehmer unterschiedlicher Einrichtungen, wie beispielsweise der Senats- und Bezirksverwaltungen, der Universitäten, der Deutsche Bodenkundlichen Gesellschaft, Künstler und auch privat Interessierte beteiligen können. Vorgesehen sind Treffen im viertel- bis halbjährlichen Turnus.

Ansprechpartner für Interessierte sind:

  • Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, Frau Sabine Hilbert (s.r.)
  • Humboldt – Universität zu Berlin, Geographisches Institut, Herr Dr. Mohsen Makki
Aktionen zum Thema Boden in Berlin: