• Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende / Інформація для біженців з України і для волонтерів: berlin.de/ukraine.

Stadtgrün

Großer Tiergarten (Straße des 17. Juni)

Daten und Fakten

Daten zum Bestand an öffentlichen Grünflächen, Kleingärten, Friedhöfen und Stadtbäumen werden angeboten. Daten und Fakten

Mauerpark - Luftbild aus der Vogelperspektive.

Stadtgrün-Projekte

Erfahren Sie mehr zu aktuellen und besonderen Projekten des Berliner Stadtgrüns – vom Tempelhofer Feld bis zu Berlins grünen Dächern. Stadtgrün-Projekte

Kleingartenanlage Am Kienberg

Gärtnern in der Stadt

Gärten in der Stadt – ein wesentlicher Teil des städtischen Grünflächensystems. Informationen zur Kleingartenentwicklung und über die Vielzahl der Berliner Gemeinschaftsgärten. Gärtnern in der Stadt

Kinderspielplatz im Park am Buschkrug

Kinderspielplätze

Hier finden Sie Informationen zu öffentlichen und privaten Spielplätzen in Berlin sowie die Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner in den bezirklichen Gartenämtern. Kinderspielplätze

Uferpromenade

Stadtbäume

Bäume in der Stadt haben viele positive Wirkungen. Ihr Erhalt ist wichtig. Informationen zu Schutz und Pflege werden angeboten. Über die Spendenkampagne können mehr Straßenbäume gepflanzt werden. Stadtbäume

Waldfriedhof Dahlem

Friedhöfe und Begräbnisstätten

Die Friedhöfe sind ein bedeutendes Potenzial des Stadtgrüns und der Kulturgeschichte Berlins. Informationen über die Gräber der Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft einschließlich der drei sowjetischen Ehrenmale ergänzen diesen Themenkomplex. Friedhöfe und Begräbnisstätten

Park an der Teilestraße, Juli 2014

Planen und Bauen

Der Landschaftsbau bei der Senatsverwaltung für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz umfasst das Spektrum von Freiflächen an Gebäuden, Grün an Straßen und Plätzen sowie von besonderen Bauvorhaben. Planen und Bauen

Pflegearbeiten im Schlosspark Charlottenburg

Pflegen und Unterhalten des Berliner Stadtgrüns

Rund 12% der Berliner Stadtgebietsfläche sind öffentliche Grünflächen. Die Pflege und Unterhaltung dieser Flächen sowie der rund 433.000 Straßenbäume sind eine anspruchsvolle und sehr vielgestaltige Aufgabe. Pflegen und Unterhalten des Berliner Stadtgrüns

GIS-Komponente (Desktop-GIS ArcMap)

Grünflächeninformationssystem (GRIS)

Das GRIS ist ein DV-Fachverfahren der 12 Gartenämter und der Senatsverwaltung für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz. Es umfasst die fünf Module: "Fachdatenbank", "Geo-Informationssystem (GIS)", "Bestandsstatistiken", "Internetauskunft" und digitale "Bilddatenbank". Grünflächeninformationssystem (GRIS)

Park auf dem Nordbahnhof

Peter-Joseph-Lenné-Preis des Landes Berlin

Der seit 1965 verliehene Lenné-Preis ist ein Ideenwettbewerb zur Landschaftsent­wicklung und Freiraum­planung. Er richtet sich an junge Landschaftsarchitekten, Planer, Wissen­schaftler, Architekten und Künstler. Peter-Joseph-Lenné-Preis des Landes Berlin

Internationale Gartenausstellung (IGA) Berlin 2017

Geschichte des Berliner Stadtgrüns

Zur Geschichte Berlins gehört auch die städtische Grünentwicklung. Diese wird in sechs Kapiteln, beginnend mit den kurfürstlichen und königlichen Garten- und Alleeplanungen im Zentrum der Stadt bis heute beschrieben. Geschichte des Berliner Stadtgrüns

Hinweise

Informationsstelen

Das Touristische Informationssystem besteht aus zwei Komponenten: Den saphirblauen Wegweisern und den Informationsstelen.

Service