• Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende / Інформація для біженців з України і для волонтерів: berlin.de/ukraine.

Projekte / Monitoring

Berliner Informations- und Kommunikationsprogramm „ImpulsKlimaschutz“

Berliner Impulse-Programm

Das Berliner Impulse-Programm ist ein vielschichtiges Kommunikationsprogramm, das zentrale Fragen des Klimaschutzes und der Berliner Klimapolitik adressiert. Berliner Impulse-Programm

Servicestelle energetische Quartiersentwicklung

Servicestelle energetische Quartiersentwicklung

Auch die Berliner Quartiere sollen dazu beitragen, Energie und Kohlenstoffdioxid (CO2) einzusparen. In diesem Rahmen hat die Senatsverwaltung eine Service- und Beratungsstelle für energetische Quartiersentwicklung eingerichtet. Servicestelle energetische Quartiersentwicklung

Logo diBEK

Digitales Monitoring- und Informationssystem (diBEK)

diBEK soll die Umsetzung und Wirksamkeit der Maßnahmen zum Klimaschutz und zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels in Berlin überprüfen und darstellen. Darüber hinaus dient es dem Monitoring unmittelbarer Folgen des Klimawandels. Digitales Monitoring- und Informationssystem (diBEK)

Berlin Panorama

BEK-Berichte

Umsetzungskonzept und Bericht aus dem Jahr 2018 zum Berliner Energie- und Klimaschutzprogramm 2030 (BEK 2030). BEK-Berichte

Klimaschutz 100 Pro

Klimaschutz 100 Pro - CO2 im Alltag vermeiden

Das Land Berlin hat mit „Klimaschutz 100 Pro“ ein Beratungsangebot entwickelt, das Berlinerinnen und Berlinern helfen soll, in ihrem Alltag CO2-Emissionen zu vermeiden. Als Zielgruppe sind insbesondere Haushalte mit mittlerem und höherem Einkommen adressiert. Klimaschutz 100 Pro - CO2 im Alltag vermeiden