Coronavirus

Hinweis: Das Fischereiamt Berlin bleibt aufgrund der verschärften Infektionsschutzmaßnahmen gegen das Coronavirus bis auf weiteres für den öffentlichen Publikumsverkehr geschlossen.
Bitte richten Sie Anfragen zu Fischereischeinen, Fischereiabgabemarken und Angelkarten ausschließlich über die unten genannte E-Mail-Adresse an das Fischereiamt Berlin. Wir bemühen uns Ihnen schnellst möglich zu antworten.

Inhaltsspalte
Fischereiamt Berlin

Fischereiamt Berlin

Havelchaussee 149/151
14055 Berlin

Tel.: (030) 300699-14
Fax: (030) 3041805

E-Mail: fischereiamt@senuvk.berlin.de

Angelkarte

Angler

Die Angelkarte enthält Auflagen, die jeweils auf die besonderen Verhältnisse des Gewässers bezogen sind, in dem Sie angeln wollen.

Richtiges Fischen

Reusen am Fischereiamt

Wo gibt es Fischereischeine und Angelkarten? Welche Fischarten gibt es in Berlin?

Aalbesatz

Über zwei Millionen Jungaale, sogenannte Glasaale, wurden in der Havel, der Spree und der Dahme ausgesetzt.