Plattform Produktives Stadtgrün

Eine Sitzecke aus bunten Holzstühlen inmitten von Hochbeet-Kisten. Darin wachsen Zucchini, Tomaten, Kräuter und vieles mehr.
Was sind Gemeinschaftsgärten?

Gemeinschaftsgärten

Vielfältige Erfahrungen, Netzwerke und Standorte prägen die Gärten in Berlin. Diese Seiten laden ein, die ungefähr 30-jährige Geschichte der Berliner Gemeinschaftsgärten kennenzulernen und sie im Kontext und Austausch mit nationalen und internationalen Entwicklungen zu verstehen.

Karte der Berliner Gemeinschaftsgärten

Karte und ihre Funktionen

Die Karte zeigt über 200 Berliner Gemeinschaftsgärten mit ihren wesentlichen Informationen. Sie bietet auch die Möglichkeit, neue Eintragungen vorzunehmen. Eine der wichtigsten Grundlagen dieser Karte ist die Berliner Gartenkarte, die von den Berliner Gartenaktivist*innen bis 2017 produziert wurde.

Beete auf einer Brücke über eine Autobahn

Gemeinschaftsgarten-Programm

In einem partizipativen Prozess können Interessierte zusammen mit Gärtner*innen und den verschiedenen Verwaltungen erarbeiten, wie bestehende Gemeinschaftsgärten in ihrer Vielfalt unterstützt und neue Gemeinschaftsgärten entstehen können.

Forum

Forum

Ziel dieser Plattform ist auch der direkte Austausch zwischen Gärtner*innen, Gemeinschaftsgarten-Initiativen und -Projekten sowie der Senatsverwaltung für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz. Im Forum können Fragen, Informationen und Erfahrungen gemeinsam ausgetauscht und diskutiert werden.

Ein Wegweiser aus Holz in einem Gemeinschaftsgarten

Links & Literatur

Dokumente, Links und weitere Informationen, die sich konkret mit Gemeinschaftsgärten in Berlin, mit Gemeinschaftsgärten allgemein und mit anderen Informationen zum Thema beschäftigen.

In einem Gemeinschaftsgarten werden Fotos und ein Text hängend vor einer Weinrebe ausgestellt.

Newsletter

In unregelmäßigen Abständen können Sie aktuelle Neuigkeiten der Senatsverwaltung für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz zum gemeinschaftlichen Gärtnern – zum Beispiel zu Werkstätten oder anderen Veranstaltungen – erhalten.

Gemeinschaftsgarten Peace of Land

Gemeinschaftsgarten Peace of Land

Hauptstadt des städtischen Gemeinschaftsgärtnerns

Berlin ist in den vergangenen zehn Jahren zu einer wahren „Hauptstadt des städtischen Gemeinschaftsgärtnerns“ geworden.

Blick aus dem Gemeinschaftsgarten Laskerwiese auf ein Wohngebäude

Gemeinschaftsgarten Laskerwiese

Natürlich wird schon viel länger in der Stadt gegärtnert, allen voran in den Kleingartenanlagen. Durch das Gemeinschaftsgärtnern hat die gesellschaftliche Bedeutung und öffentliche Wahrnehmung von gärtnerisch genutzten Freiflächen in der Stadt einen neuen, zukunftsweisenden Impuls erhalten.

Interkultureller Garten Lichtenberg

Interkultureller Garten Lichtenberg

In Anbetracht der Fülle an Eigeninitiativen für das Gemeinschaftsgärtnern einerseits und den stadtplanerischen Herausforderungen einer wachsenden Stadt andererseits, wurde diese Website initiiert.

Mein grünes Berlin

Produktives Stadtgrün

Die Plattform informiert über die Vielzahl der Berliner Gemeinschaftsgärten. Sie soll die Vernetzung der Gemeinschaftsgärten und -gärtner*innen in Berlin weiter unterstützen. Dabei wird auch ein aktiver Austausch angeboten.