Inhaltsspalte

Grabpatenschaften

Detail historisches Wandgrab – Marmorengel
Detail historisches Wandgrab – Marmorengel
Bild: SenUVK

Auf einigen Friedhöfen in Berlin wird die Möglichkeit zur Übernahme von Grabpatenschaften für historische Grabstätten angeboten, deren Nutzungsrechte bereits erloschen sind, so dass diese oft baulich wertvollen Kulturgüter dem Verfall ausgesetzt sind.

Mit der Übernahme einer Grabpatenschaft kann ein wertvoller Beitrag zum Erhalt einer historischen Grabstätte geleistet und das Nutzungsrecht für diese Grabstätte erworben werden, um sich oder auch andere Angehörige in einer solchen Grabstätte bestatten zu lassen. Je nach örtlicher Gegebenheit ist sowohl eine Erdbestattung wie auch eine Urnenbeisetzung möglich.

Die Nutzungsbedingungen und Kosten einer Grabpatenschaft sind so individuell wie deren vielfältige Ausgestaltung. Über Möglichkeiten und Details informiert Sie gern die zuständige Friedhofsverwaltung.

Mehr Informationen

Broschüre Friedhöfe in Berlin

Grabstätten und Gebühren landeseigener Friedhöfe

PDF-Dokument (2.7 MB)