Strategie Stadtlandschaft Berlin

Strategie Stadtlandschaft Berlin
Bild: bgmr Landschaftsarchitekten / Projektbüro Friedrich von Borries

Berlin ist wie kaum eine andere Metropole geprägt von städtischem Grün. Frei- und Grünräume machen fast 44 Prozent der Landesfläche aus. Das ist eine wichtige Basis für die Attraktivität der deutschen Hauptstadt und für deren hohe Lebensqualität. Auch in der wachsenden Stadt gilt es diese Substanz zu sichern und wo möglich noch auszubauen. Diesem Ziel stellt sich die Strategie Stadtlandschaft Berlin, die der Senat 2011 beschlossen hat.

Sie ist auf die großen zukünftigen Aufgaben der Stadtentwicklung ausgerichtet. Im Mittelpunkt stehen Klimawandel und ressourceneffiziente Stadt, demografischer Wandel und kulturelle Vielfalt.

Zugleich integriert die Strategie Stadtlandschaft übergeordnete Trends, die unser Heute und Morgen bestimmen.

Im Mittelpunkt des Leitbilds stehen drei Themen: “Schöne Stadt”, “Urbane Natur” und “Produktive Landschaft”.

In dem Zeitraum von 2012 bis 2015 sind bereits zehn Millionen Euro in die Umsetzung der Strategie Stadtlandschaft geflossen, gut investiertes Geld. So konnten die Stadtbaumkampagne und das Mischwaldprogramm aufgelegt und besondere Referenzprojekte unterstützt werden.

Strategie Stadtlandschaft Berlin

Faltmappe

PDF-Dokument (1.6 MB)

Einlegeblätter

Grünanlagensanierung

PDF-Dokument (1.2 MB)

IGA Berlin 2017

PDF-Dokument (579.9 kB)

Mischwaldprogramm

PDF-Dokument (581.3 kB)

Naturerfahrungsräume

PDF-Dokument (2.3 MB)

Stadtbaumkampagne

PDF-Dokument (870.3 kB)

Flyer und Broschüre

Flyer

PDF-Dokument (1.7 MB)

Broschüre

PDF-Dokument (13.1 MB)