Aktionswoche „Berlin spart Energie“

Logo Aktionswoche
Bild: EUMB Pöschk

Entdecken Sie Best-Practice-Beispiele für eine erfolgreiche Umsetzung von Klimaschutz und Energieeffizienz in Gebäuden und im Alltag.

Seit 2012 findet unter dem Dach der Kampagne „Berlin spart Energie“ jeweils im Herbst die gleichnamige Aktionswoche statt. Diese stellt öffentlichkeitswirksam die unterschiedlichsten Initiativen und Bemühungen der Energiewende in Berlin dar. Wechselnde Stakeholder aus allen thematischen Feldern präsentieren eine Woche lang ihre Projekte live vor Ort in Thementouren, diskutieren Fragen und Lösungsmöglichkeiten im Rahmen von Workshops und Veranstaltungen oder bringen sich mit anderen Event-Formaten ein. In diesen „langen Tagen der Energiewende” können sich vornehmlich Fachleute, aber auch die interessierte Öffentlichkeit einen breiten Überblick quer durch alle Themenfelder verschaffen. Berliner Impulse koordiniert hierbei vor allem das Gesamtprogramm und organisiert die Presse- und Medienarbeit, bringt sich aber auch mit eigenen Touren und Formaten ins Programm ein.

Das Informationsportal „Berlin spart Energie” hilft den Bürgerinnen und Bürgern (nicht nur) der Hauptstadt beim Energiesparen und hat sich als zuverlässige Anlaufstelle bei Fragen rund um die Themen Energiewende, Klimaschutz und Energiesparen etabliert.