Inhaltsspalte

Netzwerke

Eurocities Logo

Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz vertritt das Land Berlin fachbezogen im europäischen Städtenetzwerk Eurocities – ein Zusammenschluss von über 190 europäischen Groß- und Hauptstädten in 39 Ländern.
Ziele sind der fachliche Austausch untereinander sowie die Stärkung lokaler Anliegen durch gemeinsames Auftreten gegenüber EU-Entscheidungsträgern.
Unser Haus ist dabei insbesondere in den Arbeitsgruppen Luftqualität, Abfall, Barrierefreie Stadt, Klimawandel & Energieeffizienz und Wasser sowie in der strategischen Taskforce zur Klimapolitik aktiv.

Die intensive europäische Vernetzung unserer Beschäftigten bietet einerseits die Möglichkeit zum fachlichen Austausch und zur Verbreitung gelungener Problemlösungsansätze, die sich häufig als grenzüberschreitend übertragbar erweisen.

Darüber hinaus erhöht ein gemeinsames Auftreten der europäischen Metropolen und Großstädte die Möglichkeiten zur Einbringung städtischer Belange in die europäischen Politik- und Rechtsetzungsprozesse maßgeblich. Wir beteiligen uns daher regelmäßig an der Erarbeitung gemeinsamer Positionen und Papiere, um die Akteurinnen und Akteure der europäischen Politik durch die Bereitstellung relevanter Informationen aus der kommunalen Praxis bei der informierten Entscheidungsfindung zu unterstützen.