Inhaltsspalte

Volkspark

Quelle: Lokaler Server
Formate: audio/mp3
Bildvergrößerung: Auf der linken Seite des Bildes ein Fluss, daneben verläuft ein breiter Parkweg. Am Ufer stehen dicke Bäume mit ausladenden Baumkronen, die zum Teil über den Fußweg ragen. Im Hintergrund führt eine kleine Brücke über das Wasser. An der rechten Wegseite stehen einige Sitzbänke, eingerahmt von dichten Büschen. Etwas entfernt nähern sich Spaziergänger und ein Kind auf einem Fahrrad.
Volkspark Jungfernheide
Bild: Josef Vorholt

Zeit für ein Picknick: Die Berlinerinnen und Berliner verbringen ihre Freizeit gerne in den Parkanlagen der Stadt.

Wiesen, Büsche, waldartige Bereiche und Gewässer locken natürlich auch viele Tiere an. Ringeltaube und Habicht – eigentlich Waldvögel – finden hier geeignete Rückzugsmöglichkeiten. Im Großen Tiergarten brütet auch der Mäusebussard; die Stadt bietet ihm einen reichgedeckten Tisch voller Nager und Tauben. Die ostasiatische Mandarinente fällt mit ihrem bunten Gefieder besonders auf: Einst aus der Tierhaltung geflüchtet, hat sich der Bestand in den Berliner Parks gut entwickelt.