Verkehr  
 

Projekte in Umsetzung

Straßenbahnneubaustrecke Hauptbahnhof – U-Bahnhof Turmstraße


Übersichtsplan zur Straßenbahnneubaustrecke vom Hauptbahnhof zur Turmstraße
Übersichtsplan zur Straßenbahnneubaustrecke vom Hauptbahnhof zur Turmstraße

Die Straßenbahnneubaustrecke Hauptbahnhof – U-Bahnhof Turmstraße verbessert die ÖPNV-Erschließung der dicht bebauten Gebiete in Moabit mit ihrem hohen Quell- und Zielverkehrsaufkommen. Es entstehen neue Direktverbindungen in Ost-West-Richtung zwischen Moabit, den Stadtentwicklungsgebieten im Bereich des Hauptbahnhofes sowie den östlichen Innenstadtbereichen. Am Hauptbahnhof wird es eine attraktive Verknüpfung zu Fern-, Regional- und S-Bahn Verkehren sowie zur U-Bahn geben. Am U-Bahnhof Turmstraße entsteht über kurze Wege eine direkte Umsteigemöglichkeit zur in Nord-Süd-Richtung verkehrenden U-Bahnlinie 9.

In den Untersuchungen zum Projekt Straßenbahnneubaustrecke Hauptbahnhof – U-Bahnhof Turmstraße wurde sowohl die Streckenführung über Alt-Moabit als auch über Rathenower Straße/Turmstraße ergebnisoffen geprüft. Nach Abstimmungen mit dem Bezirk sowie der frühzeitigen Bürgerbeteiligung im Vorfeld des Planfeststellungsverfahrens stellte sich auch auf Grund der besseren Erschließungsfunktion die Streckenführung über die Rathenower Straße/Turmstraße als Vorzugsvariante heraus.

Von der im Jahr 2015 fertiggestellten Straßenbahnstrecke Nordbahnhof – Hauptbahnhof, ausgehend, wird die Neubaustrecke durch die Invalidenstraße, die Straße Alt-Moabit, die Rathenower Straße und Turmstraße bis zum U-Bahnhof Turmstraße führen. Die Strecke erhält insgesamt vier barrierefreie Haltestellen in Mittellage und wird auf etwa 2,0 km in den vorhandenen Straßenraum integriert.

Das Vorhaben "Neubau Straßenbahnstrecke Hauptbahnhof - U-Bahnhof Turmstraße" (Projektlaufzeit: 02/2017 bis 01/2023) wird im Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung (BENE) gefördert aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung und des Landes Berlin (Förderkennzeichen 1134-B4-T).


Öffentlichkeitsbeteiligung