Monumentenbrücke erhält neue Abdichtungen

Monumentenbrücke
Bild: Geoportal Berlin / Digitale farbige Orthophotos 2018 (DOP20RGB)
Pressemitteilung vom 29.05.2019

Die Monumentenbrücke überführt in Berlin-Schöneberg mit der Monumentenstraße mehrere Fern-, Regional- und S-Bahngleise.
Im Rahmen einer routinemäßig durchgeführten Brückenprüfung wurde festgestellt, dass an den vorhandenen Fahrbahnübergangskonstruktionen die Abdichtungsprofile zwischen Brücke und Straße beschädigt und undicht sind. Aufgrund des eindringenden Wassers müssen die Schäden umgehend beseitigt und die beschädigten Dichtprofile ausgetauscht werden.

Um die Instandsetzungsarbeiten durchführen zu können, muss die Brücke für den Straßenverkehr von Montag, den 03. Juni 2019, 6 Uhr, bis voraussichtlich Freitag, den 21. Juni 2019, 18 Uhr, komplett gesperrt werden.

Die Bauarbeiten werden genutzt, um darüber hinaus Korrosionsschutzarbeiten der Übergangskonstruktionen zu beseitigen. Die Baukosten belaufen sich auf etwa 85.000 Euro.

Die Umleitungsstrecke verläuft über die Kolonnen- und Yorckstraße.

Der Fußgänger- und Radverkehr ist von den Absperrmaßnahmen nicht betroffen.

Für die Bauarbeiten bitten wir um Verständnis.