Service  

 
  • Groer Tiergarten Berlin
  • Groer Tiergarten Berlin
  • Groer Tiergarten Berlin
  • Groer Tiergarten Berlin
  • Groer Tiergarten Berlin
  • Groer Tiergarten Berlin

Großer Tiergarten - Sehenswertes - Kunstdenkmale

Der Sieger


Die von Wilhelm Wandschneider 1906 geschaffene Bronzefigur "Der Sieger" erhielt 1906 die Goldmedaille der Großen Berliner Kunstausstellung, bei der die Plastik erstmalig ausgestellt war. Kaiser Wilhelm II. erwarb die preisgekrönte Arbeit und schenkte sie der Stadt Berlin. Von 1907 bis 1942 stand sie auf einer kleinen Insel im nordöstlichen Teil des Tiergartens. 1942 wurde sie eingeschmolzen und verschwand aus dem Park wie etliche andere Kunstdenkmale auch.

2001 finanzierte die "von-Hinckeldey-Stiftung" einen Neuguss in der Gießerei Lauchhammer nach einem in Plau am See erhaltenen Exemplar. Die Plastik konnte in den seit dem Krieg veränderten kleinen Tiergartenteich auf einen Ponton zurückkehren.

Name Der SiegerDer Sieger (Kopie)
Künstler Wilhelm WandschneiderHans Starcke (Modell für Kopie)
Material Bronze und SandsteinBronze, Gießerei Lauchhammer
Entstehungsjahr 19062001
Aufstellungsjahr und Aufstellungsort 1907-1942: auf der Blumeninsel im Tiergarten2001: neue Blumeninsel nördlich der Straße des 17. Juni