Kaulsdorfer Weg

Biesdorfer Baggersee
Biesdorfer Baggersee
Bild: SenUVK

Der Kaulsdorfer Weg führt größtenteils durch grüne Siedlungsflächen. Während in Rummelsburg und in Friedrichsfelde noch städtische Charaktere dominieren, wird spätestens östlich der Treskowallee in Karlshorst fast ausnahmslos in Reihen- und Einfamilienhäusern gewohnt. Die Strecke verläuft ab hier entlang des Biesdorfer Baggersees durch die Ortskerne von Biesdorf und Kaulsdorf.

Bildvergrößerung: Kaulsdorf
Kaulsdorf
Bild: SenUVK

Die Dimension des größten zusammenhängenden Einfamilienhausgebietes von Berlin wird erst auf der Mahlsdorfer Barnimkante namens “Berliner Balkon” erkennbar. Das nach unten führende Feld unterhalb der Bundesstraße B1/5 ermöglicht einen fantastischen Weitblick auf die Kaulsdorfer Baggerseen bis hin zu den Müggelbergen. Der Kaulsdorfer Weg endet dann in nördlicher Richtung am S-Bahnhof Mahlsdorf.

Länge: 17 km

MAP loading ...
Stadtplan Berlin.de