Coronavirus

Inhaltsspalte

Grundschule unter den Bäumen

Grundschule in Pankow

Nahaufnahme einer weiblichen Hand an einem Heizungsregler
Bild: daisy-daisy - depositphotos.com

Die jungen Energiemanager der Grundschule unter den Bäumen leisten ganze Arbeit: Sie nutzen ihr umfangreiches Hintergrundwissen über die Arten und Gewinnung von Energie, um möglichst viel davon an ihrer Schule einzusparen und so einen Beitrag zum Klimaschutz zu erbringen.

Maßnahmen zum Klimaschutz an der Grundschule unter den Bäumen

Ausbildung von Energiemanagern

Die Energiemanager der Grundschule unter den Bäumen werden im Rahmen des Projekts “Köpfchen statt Kohle” des Bezirks Pankow ausgebildet. Die Schülerinnen und Schüler erlernen in der AG nicht nur Grundlagen über Energiegewinnung, -arten und -verbrauch. Sie üben auch den Umgang mit Messgeräten wie Infrarotthermometern, CO2-Messgeräten und digitalen Luftthermometern für den Einsatz in den Klassenräumen. Die Messdaten aus den Klassenzimmern ergaben zum Beispiel, dass viele Räume überheizt und die CO2-Belastung zu hoch war. Heute ermöglicht ein zusätzlicher Zugang zur Heizungssteuerung der Schule den fleißigen Energiemanagern, die Temperatur der Räume am Heizcomputer selbst zu regulieren und sie optimal an Raum- und Stundenpläne anzupassen.

Nistkästen statt Wärmelecks

Ihr Wissen konnten die Schülerinnen und Schüler auch für ein Sanierungsprojekt nutzen. Sie untersuchten die Nistlöcher in der Fassade des Schulgebäudes mit einer Wärmebildkamera und stellten fest, dass an den von den Vögeln in die Wärmedämmung gepickten Löchern besonders viel Wärme entweicht. Also wandten sich die Energiemanager an das Bezirksamt – mit Erfolg. Die Giebelseiten der Grundschule unter den Bäumen wurden schließlich auf eine ganz besondere Art und Weise saniert. Wo vorher die Löcher waren, sind nun Nistkästen in der Fassade verbaut. So konnten die Energiemanager nicht nur neuen Lebensraum für Vögel schaffen, sondern auch erfahren, dass sie mit ihrem Wissen tatsächlich etwas bewirken können.

Solardisco in den Hofpausen

Im Rahmen eines Kooperationsprojekts wurde in den großen Hofpausen um halb zwölf regelmäßig unter den Bäumen getanzt – und das ganz nachhaltig. Für die Hofpausendisco wurde ein Solarmodul mit 36 Zellen plus Lithium-Ionen-Akku an eine große Box angeschlossen. Organisiert haben die Pausenhofdisco ein paar Schüler, abgespielt wurde die Playlist über eine App auf dem Smartphone. So kam der ganze Schulhof dank Strom aus Sonnenenergie in Bewegung.

Klimaschutz kreativ erklärt

Aus der AG hinaus tragen die Energiemanager ihr Wissen auch über etwas kleinere Projekte. Mit Wandzeitungen, Lüftungswettbewerben und Beschwerdebriefkästen machen sie auf kreative Art und Weise auf ihr Tun aufmerksam. Im Rahmen der Medienarbeit konnten sich die Energiemanager etwa in einem Videodreh als Schauspieler und Reporter versuchen. Es entstanden kleine Videoclips, in denen sie ihre Arbeit auf kindgerechte Weise erklären. Die Energiemanager geben ihren Mitschülerinnen und Lehrern so nicht nur einen Einblick in ihre Arbeit, sondern rufen auch auf charmante Art zum Mitmachen auf.

Steckbrief: Über die Grundschule unter den Bäumen

An der Grundschule unter den Bäumen lernen rund 460 Schülerinnen und Schüler in 18 Klassen. Betreut werden sie von 27 Lehrerinnen und Lehrern, 16 Horterzieherinnen und 2 Clubmitarbeitern. Die Einrichtung ist eine Halbtagsgrundschule mit offener Ganztagsbetreuung.

Schulphilosophie

Die Grundschule unter den Bäumen im Weißenseer Ortsteil Blankenburg ist eine Leseschule. Gelesen wird nicht nur im Freien unter Bäumen, sondern auch in Lesenächten, in der großen Schulbibliothek und im Wettstreit um den Titel des Lesekönigs. Ein musisch-ästhetisches Umfeld ist allen wichtig: Es wird viel musiziert, gesungen, gemalt und getanzt an der Grundschule. Zum einem beteiligt sich die Schule am bundesweiten Projekt “Musikalische Grundschule Berlin” und wurde mit dem entsprechenden Zertifikat ausgezeichnet. Zum anderen engagiert sie sich unter Beteiligung der gesamten Schulgemeinschaft, vielseitige und umfassende musikalische Elemente im Schulleben und im Unterricht zu verankern. Gelernt wird außer im Unterricht auch in Medienprojekten, Projekttagen, Theaterspiel und Wettbewerben.

Auszeichnungen

  • Berliner Klimaschule

Kartenansicht: Grundschule unter den Bäumen

Weitere engagierte Schulen in Pankow

Link zu: Weitere engagierte Schulen in Pankow
Bild: fikmik/Depositphotos.com

Übersicht: Diese Pankower Schulen engagieren sich besonders im Klima- und Umweltschutz. Weitere Informationen

Handlungsfelder

Link zu: Handlungsfelder
Bild: Dmyrto_Z/Depositphotos.com

Ressourcenschutz, Nachhaltigkeit, Klimabildung: In diesen Bereichen engagieren sich Schülerinnen und Schüler aller Altersgruppen für nachhaltige Verbesserungen im Klimaschutz. Weitere Informationen