Verkehr  
 

Radrouten und Radverkehrsanlagen - Wannsee-Route RR1

Etappe von Dahlem nach Zehlendorf




12. Friedhof Friedenau

Auf dem Künstlerfriedhof im bürgerlichen Stadtteil Friedenau ruhen viele Persönlichkeiten. Die Fangemeinde der Schauspielerin und Sängerin Marlene Dietrich besucht hier das Grab der durch den Film "Der blaue Engel" 1930 international berühmt gewordenen Filmdiva.
 

13. Domäne Dahlem

Vom alten Dorf Dahlem sind nicht nur der Dorfanger, die Kirche und der Friedhof erhalten geblieben, sondern auch die Domäne Dahlem. Das Landgut mit dem 1680 errichteten Herrenhaus gibt heute Einblick in die landwirtschaftliche Entwicklung Berlins und Brandenburgs. Bekannt und beliebt ist der weihnachtliche Textilhandwerksmarkt auf der Domäne.
 

14. Freie Universität

Die Freie Universität wurde 1948 von Professorinnen und Professoren sowie Studierenden im Villenvorort Dahlem als Alternative zu der im ehemaligen Ostteil der Stadt gelegenen Humboldt-Universität gegründet. 1968 war sie Schauplatz zahlreicher spektakulärer Go-Ins mit dem Studentenführer Rudi Dutschke. Im Audimax der Universität konstituierte sich als Forum studentischer Opposition die APO (Außerparlamentarische Opposition).
 

15. Jagdschloss Grunewald

In der Umgebung Berlins gibt es viele Jagdschlösser der brandenburgischen Kurfürsten. Malerisch liegt das 1669–1701 von Johann Arnold Nering und Martin Grünberg umgebaute Jagdschloss am Grunewaldsee. Heute als Jagdmuseum und Gemäldesammlung für Bilder aus dem 15.-19. Jahrhundert genutzt.


Download