Natur + Grün  

 

Landschaftsprogramm einschließlich Artenschutzprogramm

Einführung


Das Landschaftsprogramm einschließlich Artenschutzprogramm besteht aus den vier thematischen Programmplänen: Die im § 1 des Bundesnaturschutzgesetzes genannten allgemeinen Ziele bestimmen die Themenschwerpunkte im Landschaftsprogramm einschließlich Artenschutzprogramm. Ausgehend von der Analyse und Bewertung des Zustands von Natur und Landschaft werden im Landschaftsprogramm einschließlich Artenschutzprogramm die für die gesamte Stadt bedeutsamen Anforderungen wie
  • die Sicherung unserer natürlichen Lebensgrundlagen,
  • der Naturhaushaltsfunktionen,
  • die Erhaltung und Schaffung von Grün- und Erholungsflächen, von Freiräumen,
  • die Berücksichtigung des Biotop- und Artenschutzes sowie
  • die Verbesserung des Landschaftsbildes
in bebauten wie unbebauten Bereichen dargestellt. Für künftige Entwicklungen im landschaftlichen und städtebaulichen Bereich sind Erfordernisse und Maßnahmen für Natur und Landschaft formuliert.

Mit dem Landschaftsprogramm und Artenschutzprogramm verfügt die Gesamtstadt über ein behördenverbindliches Programm, das wichtige Beiträge zur vorsorgenden Umweltplanung auf allen Ebenen räumlicher Planung enthält. Dieses Dokument beinhaltet Vorgaben, Ziele und Anforderungen, die bei allen weitreichenden räumlichen Planungen und Abwägungsverfahren einzubeziehen sind und somit den Berliner Behörden, bei der Entwicklung der Stadt die natürlichen Lebensgrundlagen für Menschen und wild lebende Tiere und Pflanzen zu berücksichtigen. Es gibt Antworten auf grundsätzliche Fragen wie: Welche Erholungsangebote braucht Berlin? Wie kann man die Artenvielfalt in der Stadt stärken? Wie und wo lässt sich der Naturhaushalt nachhaltig zum Besseren beeinflussen?

Die Bürgerinnen und Bürger profitieren mittelbar, aber sehr konkret: Durch gut gestaltete, umwelt- und zukunftsgerechte Landschafts- und Naturräume in ihrer Stadt, durch eine stabile Artenvielfalt und durch ein lebenswertes Umfeld, in dem auch die Natur ihren Platz hat.

Darüber hinaus ist das Landschaftsprogramm einschließlich Artenschutzprogramm ein Informationsmaterial für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt, das umfassend und anschaulich die "grünen" Seiten der Stadt zeigt.

Am 05. April 2016 hat der Senat die Änderungen des Landschaftsprogramms einschließlich Artenschutzprogramms beschlossen. Das Abgeordnetenhaus hat dem am 26. Mai 2016 zugestimmt. Das Landschaftsprogramm einschließlich Artenschutzprogramm Berlin wurde am 17. Juni 2016 im Amtsblatt für Berlin, Nr. 24 veröffentlicht.