Umwelt  

 

Atomaufsicht

Atomrechtliche Aufsichtsbehörde


Die einzige kerntechnische Anlage in Berlin ist § 7 Atomgesetz der Forschungsreaktor BER II am Helmholtz-Zentrum Berlin (HZB). Deren atomrechtliche Genehmigung und Aufsicht wird durch die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz wahrgenommen.

Die staatliche Aufsicht überwacht kerntechnische Anlagen kontinuierlich während ihrer gesamten Lebensdauer, einschließlich der Errichtung, Stilllegung und Sicherung.