Forsten  

 

Waldpädagogik - Waldschulen und Lehrkabinett

Rucksack-Waldschule "Mistkäfer"

seit 2014

oben: Rucksack am Baumstumpf; unten: Mistkäfer auf Baumpilz
Gebiete Rucksack-Waldschule Mistkäfer
Gebiete Rucksack-Waldschule Mistkäfer

Bei einem Waldtag mit der Rucksack-Waldschule "Mistkäfer" ist man gleich "mittendrin". Wir treffen uns z.B. an einer Bushaltestelle am Waldrand des Tegeler Forstes oder des Grunewaldes. Nach wenigen Minuten betreten wir den Wald und stehen mitten im Wohnzimmer von Reh, Fuchs und Specht und gehen auf gemeinsame Spurensuche. Abgenagte Zapfen, kleine und große Löcher in den Bäumen oder bunte Kugeln auf den Blättern – der Wald ist voller Geheimnisse, denen wir gemeinsam auf den Grund gehen wollen.

Bei unseren Streifzügen erkunden wir den Wald mit allen Sinnen, riechen an aromatischem Kiefernholz, berühren das weiche Moos oder lauschen dem Gesang der Vögel in den Baumkronen. "Wo sind denn jetzt eigentlich die Tiere?" werden wir oft gefragt. Sie sind überall um uns herum, wir müssen nur unsere Sinne schärfen, um sie zu entdecken.

Der Waldtag findet ganzjährig ausschließlich im Freien statt und richtet sich vor allem an KiTa-Gruppen und Grundschulklassen, aber auch andere Besucher sind herzlich willkommen. Wir bieten u.a. Waldferienwochen, Fortbildungen für Pädagogen, Familienveranstaltungen und Thementage an.


Ansprechpartner:
Undine Abadzic, Bastian Engel

Kontakt:
Tel.: 0176 56 91 42 21
E-Mail: waldschule-mistkaefer@jibw.de

Näheres über uns erfahren Sie auch unter:

Unterwegs im Tegeler Forst
Unterwegs im Tegeler Forst