Bauen  
 

Straßen und Brücken für Berlin

Ersatzneubau der Waldbacher-Weg-Brücke


Waldbacher-Weg-Brücke im September 2018; Foto: SenUVK
Waldbacher-Weg-Brücke im September 2018; Foto: SenUVK

Die Fußgängerbrücke Waldbacher-Weg überführt Bahnanlagen der Deutschen Bahn AG im Bezirk Marzahn-Hellersdorf.

Der jetzige Brückenbau wurde 1979 als temporäre Behelfskonstruktion in Verlängerung des Waldbacher Weges von der Deutschen Reichsbahn gebaut.

Seit der Teilung des Wohngebietes nahe des S-Bahnhofs Biesdorf durch die Bahnstrecke ist die Brücke die einzige Verbindung zwischen den zwei Siedlungsteilen für Radfahrer und Fußgänger. Insbesondere die Anbindung des östlich gelegenen Siedlungsteils an das westlich gelegene Otto-Nagel-Gymnasium ist von großer Bedeutung.

Es wurde mit den bauvorbereitenden Maßnahmen begonnen.