Bauen  
 

Straßen und Brücken für Berlin

Instandsetzung der A 113 im Sommer 2018


A 113

Instandsetzung beider Richtungsfahrbahnen zur Beseitigung von Schäden infolge Alkali-Kiesel-Säure Reaktion zwischen den Anschlussstellen Späthstraße und Adlershof


Die A 113 führt im Süd-Osten Berlins durch die Bezirke Neukölln und Treptow / Köpenick und verbindet das Autobahndreieck Neukölln (BAB A 100 – Stadtring) mit dem Kreuz Schönefeld (BAB A 10 - Berliner Ring) im Land Brandenburg.

Es erfolgt die abschließende Sanierung im Bereich zwischen der Anschlussstelle (AS) Späthstraße und der Anschlussstelle Johannisthaler Chaussee.

Die im Sommer 2016 sowie 2017 begonnenen Sanierungsarbeiten im Bereich zwischen der Anschlussstelle Johannisthaler Chaussee und der AS Adlershof werden dieses Jahr fortgesetzt.


Icon Kalender Bauzeit:
06/2018 bis 08/2018

Fertigstellung

Sommerbaustelle A 113 wird eine Woche früher fertig