• Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende / Інформація для біженців з України і для волонтерів: berlin.de/ukraine.

Infostand und Online-Informationsveranstaltung zum Neubau der Moltkebrücke

Moltkebrücke in Steglitz-Zehlendorf, März 2019

Pressemitteilung vom 24.06.2021

Am kommenden Mittwoch, den 30. Juni 2021, findet ab 18 Uhr eine Bürgerinformationsveranstaltung zum Neubau der Moltkebrücke am S-Bahnhof Botanischer Garten in Steglitz-Zehlendorf statt. Neben Verkehrsstaatssekretär Ingmar Streese werden Ingenieur*innen aus der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz und Mitarbeitende der Berliner Wasserbetriebe über die geplanten Baumaßnahmen informieren.
Bereits zuvor – am Sonnabend, den 26. Juni 2021 – gibt es für Interessierte von 9 bis 17 Uhr zudem die Möglichkeit, einen Infostand der Senatsverwaltung direkt an der Moltkebrücke zu besuchen: Unsere Mitarbeitenden bieten Informationen zum Neubau und sammeln Ihre Fragen, um sie bei der Online-Veranstaltung am 30.6. aufgreifen zu können.

Themen der Online-Informationsveranstaltung werden der aktuelle Stand des Bauvorhabens, die veränderte Verkehrsführung während der Bauphasen sowie der Brückenneubau selbst sein. Während der Veranstaltung am 30.6., die pandemiebedingt als Video-Konferenz durchgeführt wird, haben Teilnehmer*innen weitere Gelegenheiten, Fragen zu stellen und Hinweise zu geben.

Die Moltkebrücke an der Enzian-/Moltkestraße am S-Bahnhof Botanischer Garten ist mehr als 100 Jahre alt und – auch durch die zunehmende Verkehrsbelastung – inzwischen baufällig geworden. Voraussichtlich ab Oktober 2021 wird in einer zweijährigen Bauphase ein zeitgemäßer Neubau errichtet. In diesen Prozess möchte die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz Anwohner*innen, Gewerbetreibende sowie alle interessierten Bürger*innen weiterhin einbinden.