Öffentliche Informations- und Dialogveranstaltung zur Radschnellverbindung „West-Route“ am 13.08.2019

Radschnellverbindungen
Bild: Design-Gruppe/scusi, senoldo, natalie, alena che – stock.adobe.com
Pressemitteilung vom 09.08.2019

Die „West-Route“ ist eine von bisher elf geplanten Radschnellverbindungen, die in den nächsten Jahren in Berlin entstehen werden.

Die ca. 15 Kilometer lange „West-Route“ (RSV 5) wird durch die Bezirke Spandau und Charlottenburg-Wilmersdorf führen. Sie beginnt in Berlin-Spandau an der Landesgrenze zu Brandenburg bei Dallgow und endet am S-Bahnhof Tiergarten. Dabei sollen zahlreiche Wohnquartiere mit dem Olympiastadion, der Einkaufsmeile entlang der Wilmersdorfer Straße, der Technischen Universität sowie weiteren Schul- und Ausbildungszentren im und am S-Bahn-Ring verbunden werden.

Bei der öffentlichen Informations- und Dialogveranstaltung am Dienstag, 13. August 2019,
um 18:00 Uhr im Rathaus Charlottenburg, werden mögliche Streckenvarianten vorgestellt und diskutiert.

Hierzu laden wir alle Anwohner*innen und Interessierte herzlich ein. Die Einladung richtet sich nicht nur an Radfahrende, sondern ausdrücklich an alle weiteren Verkehrsteilnehmer*innen wie Fußgänger*innen und PKW-Nutzer*innen. In drei Dialogrunden werden die Streckenvarianten diskutiert und Ideen, Vorschläge und Bedenken aufgenommen, die in die weiteren Untersuchungen und Planungen einfließen werden.

Wann: Dienstag, den 13. August 2019, von 18:00 bis 20:00 Uhr
Einlass und Info-Ausstellung: ab 17:30 Uhr

Wo: Rathaus Charlottenburg, BVV-Saal, Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin

Die Teilnehmer:

  • Ingmar Streese, Staatssekretär für Verkehr
  • Oliver Schruoffeneger, Bezirksstadtrat Charlottenburg-Wilmersdorf
  • Frank Bewig, Bezirksstadtrat Spandau

Wir freuen uns, wenn Sie die Veranstaltung als Terminhinweis für Ihre Leser*innen aufnehmen.
Hinweis für Ihre Leser*innen: Bitte melden Sie sich bis zum Sonntag, den 11. August 2019, online an unter:

Mindestens 100 Kilometer Radschnellverbindungen – das ist das Ziel für Berlin.
Auf diesen breiten und komfortablen Wegen können Radfahrer*innen zukünftig schnell und umweltfreundlich große Distanzen in Berlin zurücklegen. Mehr erfahren Sie unter: