Inhaltsspalte

Heerstraße bekommt neue Kabelverbindungen

Pressemitteilung vom 29.05.2019

Aufgrund der erhöhten Störanfälligkeit der Verkehrsbeeinflussungsanlage (VBA) der Heerstraße werden die aus den 1970er Jahren stammenden Kabel komplett erneuert.

Aus diesem Grund laufen bis voraussichtlich Freitag, den 07.06.2019, die VBA im nicht schaltbaren Regelbetrieb. Das bedeutet, dass stadteinwärts und auswärts jeweils nur zwei Fahrspuren zur Verfügung stehen und die Ampelanlagen in diesem Bereich tageszeitunabhängig schalten.

Die neuen Kabel sind bereits verlegt und werden nun nach und nach mit den Beeinflussungsanlagen verknüpft.

Aufgrund der ausgeschalteten VBA kommt es in diesem Bereich derzeit zu erhöhten Wartezeiten und einem langsameren Verkehrsfluss. Für die Bauarbeiten bitten wir um Verständnis.