Inhaltsspalte

Einladung zur feierlichen Inbetriebnahme der rbb-Energiezentrale

Pressemitteilung vom 07.05.2019

Auf dem rbb-Gelände an der Berliner Masurenallee ist seit 2016 eine moderne Energiezentrale entstanden. Mit dem eigenen Blockheizkraftwerk kann der rbb am Berliner Standort den gesamten Bedarf an Wärme- und Kälteenergie sowie weitestgehend den Strombedarf decken. Dadurch spart der rbb Geld und Energie und klimaschädliche Kohlendioxid-Emissionen werden erheblich reduziert.

Das Vorhaben “Neue Energiezentrale rbb Berlin” wurde durch die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz im Berliner Programm für nachhaltige Entwicklung (BENE) aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und des Landes Berlin gefördert.

Wir laden Sie herzlich ein zur feierlichen Inbetriebnahme der rbb-Energiezentrale:

Wann:
am 14. Mai 2019, um 16:00 Uhr

Wo:
Vor dem rbb-Fernsehzentrum, Masurenallee 8-14, 14057 Berlin

Wer:
Patricia Schlesinger, Intendantin Rundfunk Berlin-Brandenburg
Stefan Tidow, Staatssekretär für Umwelt und Klimaschutz Moderation:
Sascha Hingst, rbb

Die Veranstaltung ist presseöffentlich. Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Informationen zum Berliner Programm für nachhaltige Entwicklung (BENE): www.berlin.de/bene

Europäische Union - Logo