Vollsperrung auf der A 115 zur A 100 in Fahrtrichtung Süd

Schrägluftbild Autobahndreieck Funkturm
Autobahndreieck Funkturm
Bild: Dirk Laubner
Pressemitteilung vom 05.04.2019

Im Bereich des Autobahndreiecks Funkturm wird auf der Stadtautobahn A 115 zur A 100 in Fahrtrichtung Süd auf etwa 900 Metern Länge die bestehende, alte Asphaltdecke entfernt und anschließend ein neuer, zweilagiger Fahrbahnbelag aufgetragen.

Zur Durchführung der Baumaßnahme ist die Vollsperrung der A 115 zur A 100 in Fahrtrichtung Süd von Freitag, den 05.04.2019, 19:00 Uhr bis Samstag, den 06.04.2019, 20:00 Uhr erforderlich. Zusätzlich wird ab 22:00 Uhr die Zufahrt Halenseestraße auf die A 100 in Fahrtrichtung Süd bis 06.04.2019, 13:00 Uhr gesperrt.

Bitte umfahren Sie nach Möglichkeit den Bereich des Autobahndreiecks Funkturms oder nutzen die Anschlussstelle Kaiserdamm an der Knobelsdorffstraße. Parallel wird eine separate Umleitungsstrecke zum Rasthof Funkturm eingerichtet.

Wir bitten für die anstehenden Arbeiten und die sich daraus ergebenden Verkehrseinschränkungen um Verständnis.