Verkehrsplanung im Pankower Osten – Informationen jetzt online

SenUVK Karte
Bild: SenUVK
Pressemitteilung vom 09.06.2020

Bürgerinformationsveranstaltung wird nachgeholt

Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz stellt alle Informationen zum aktuellen Stand der Infrastrukturmaßnahmen und Verkehrsplanungen im Pankower Osten auf einer projekteigenen Website online zur Verfügung. Die bereits für April 2020 geplante Präsentation im Rahmen einer Bürgerinformationsveranstaltung fiel aufgrund der Corona-Pandemie aus. Die Veranstaltung wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Ingmar Streese, Staatssekretär für Verkehr:
„Wir stellen den aktuellen Planungs- und Wissensstand in aller Ausführlichkeit im Netz zur Verfügung und bieten so allen Interessierten einen transparenten Einblick in unsere Arbeit. Damit wollen wir nicht nur offene Fragen beantworten, sondern auch den Diskurs über bedarfsgerechten Ausbau der Verkehrsinfrastruktur mit der Stadtgesellschaft und den Menschen im Nordosten Berlins fortsetzen.“

Pankow ist der am stärksten wachsende Bezirk Berlins. So laufen derzeit etwa Planungen für das Stadtquartier Blankenburger Süden mit rund 6.000 neuen Wohnungen, die zwingend eine Anpassung der verkehrlichen Infrastruktur fordern.

Neben einem Interview mit Verkehrsstaatssekretär Ingmar Streese zum aktuellen Planungsstand und zur Bedeutung der Bürgerbeteiligung finden Interessierte unter folgender Internetadresse alle relevanten Informationen rund um die Verkehrsentwicklung im Pankower Osten:
www.berlin.de/verkehr-pankower-osten

Das Interview mit Staatssekretär Streese finden Sie unter folgendem Link:
www.berlin.de/verkehr-pankower-osten/aktuelles/sts-ingmar-streese-im-gespraech