Coronavirus
Im Zusammenhang mit den Maßnahmen des Berliner Senats zum Schutz der Bevölkerung vor dem Coronavirus ist auch der Dienstbetrieb der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz und ihrer nachgeordneten Behörden betroffen, und es kann daher zu Einschränkungen in der Bearbeitung Ihres Anliegens kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.


    Umwelt  

 

Luft

Archiv: Luftreinhalte- und Aktionsplan Berlin 2005-2010


Straßenverkehr

Download / Hinweise


an die 35. Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes zur Einführung einer Umweltzone in Berlin, gemäß Beschluss des Berliner Senats vom 20.03.2007



Anlass und rechtliche Rahmenbedingungen; Die Luftqualität in Berlin: Situation, Probleme, Ursachen; Maßnahmen zur Verbesserung der Luftqualität

Anhang in einzelnen Kapiteln
I. Anlass und rechtliche Rahmenbedingungen
II. Die Luftqualität in Berlin — Situation, Probleme, Ursachen
II.1 Hintergrundinformationen

II.2 Die Luftqualität in Bezug zu den europäischen Grenzwerten
II.3 Ursachen der Feinstaub (PM10)- und Stickstoffdioxidbelastung

III Maßnahmen zur Verbesserung der Luftqualität
III.1 Verbesserung der Luftqualität ohne zusätzliche Maßnahmen
III.2 Zusätzliche Maßnahmen und ihre Wirkung auf die Luftqualität

Abschlussberichte zugrunde liegender Studien:

  • Untersuchung des Potentials und der Umsetzbarkeit von Maßnahmen und der damit erzielbaren Minderung der Feinstaub (PM10)- und Stickoxidemission in Berlin
  • Untersuchungen des Potentials und der Umsetzbarkeit von Maßnahmen und der damit erzielbaren Minderungen der Feinstaub (PM10)- und Stickstoffoxid (NOx)-emissionen in Berlin
    IVU Umwelt GmbH, Freiburg
  • Ausbreitungsrechnung mit dem Aerosol - Chemie - Transportmodell für die Region Berlin Brandenburg
    Institut für Meteorologie, FU Berlin
  • Aufbereitung der Emissionsdaten im Raum Berlin - Brandenburg (Bezugsjahre 2002, 2005, 2010) für Ausbreitungsrechnung mit dem chemischen Transportmodell REM - GALGRID
    Institut für Meteorologie FU Berlin
  • Ausbreitungsrechnung der Messungen des BLUME während der Abspülmaßnahmen am Abschnitt Frankfurter Allee 86
    Ingenieurbüro Lohmeyer Gmbh + co, KG, Radebeul