Coronavirus
Im Zusammenhang mit den Maßnahmen des Berliner Senats zum Schutz der Bevölkerung vor dem Coronavirus ist auch der Dienstbetrieb der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz und ihrer nachgeordneten Behörden betroffen, und es kann daher zu Einschränkungen in der Bearbeitung Ihres Anliegens kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.


Ausstellungen /
Veranstaltungen
zum vorigen Monat zum vorigen Monat   März 2020   zum nächsten Monat zum nächsten Monat
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche auswählen             1
Woche auswählen 2 3 4 5 6 7 8
Woche auswählen 9 10 11 12 13 14 15
Woche auswählen 16 17 18 19 20 21 22
Woche auswählen 23 24 25 26 27 28 29
Woche auswählen 30 31          







 

Ausstellungs- und Veranstaltungskalender

Veranstaltungsdetails

zurück zur Übersicht ABGESAGT: Fachdialog Recycling von Gipskartonplatten
Fachdialog Gipsrecycling; Grafik: Shutterstock/ Martin Designer
Fachdialog Gipsrecycling; Grafik: Shutterstock/ Martin Designer

Datum 21.04.2020 bis 22.04.2020
Uhrzeit jeweils 10:00 bis 15:00 Uhr
Veranstaltungsort Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen, Württembergische Straße 6, 10707 Berlin
Raum 101
Veranstalter Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz
Kontakt


ACHTUNG: Die Veranstaltung findet nicht statt.

Weitere Informationen
Weitere Dokumente
Recyceln statt wegwerfen – das gilt in Berlin auch für Bauabfälle. Gebäude sind große Rohstofflager. Viele Baumaterialien lassen sich hochwertig stofflich verwerten – etwa Gipskartonplatten. Im Rahmen seiner Zero-Waste Strategie will Berlin diese Rohstoffquelle künftig verstärkt nutzen. Denn jeder Kubikmeter Recyclinggips ersetzt einen Kubikmeter Naturgips und trägt so zum Schutz von Natur und Landschaft bei. Knapp 35.000 Tonnen gipshaltige Bauabfälle fallen jedes Jahr allein in Berlin an. Tendenz: stark steigend. Bisher landen diese Ressourcen jedoch noch auf Deponien. Das ist teuer und aufwändig, verursacht unnötig lange Transportwege und verschwendet Ressourcen.

Gipsabfälle getrennt zu sammeln und zu recyceln ist ökologisch und wirtschaftlich sinnvoll. Berlin plant daher den Aufbau eines flächendeckenden Recyclingkonzeptes für Gipskartonplatten.

Der Fachdialog Gipsrecycling, zu dem die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz des Landes Berlin zusammen mit relevanten Verbänden und Unternehmen einlädt, widmet sich den wichtigen Fragestellungen rund um das Gipsrecycling.

Vortragsveranstaltung
Dienstag, 21. April 2020, 10.00 bis 15.00 Uhr

Fachexkursion
Mittwoch 22. April 2020, 10.00 bis max. 15.00 Uhr

Wir freuen uns auf einen spannenden Fachdialog mit vielen anregenden Diskussionen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.