Ausstellungen /
Veranstaltungen
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche auswählen   1 2 3 4 5 6
Woche auswählen 7 8 9 10 11 12 13
Woche auswählen 14 15 16 17 18 19 20
Woche auswählen 21 22 23 24 25 26 27
Woche auswählen 28 29 30 31      







 

Ausstellungs- und Veranstaltungskalender

Veranstaltungsdetails

zurück zur Übersicht 1. Berliner StadtWaldKongress – Wald tut gut, dem Menschen und der Stadt
Berliner Wald
Berliner Wald
Foto: Josef Vorholt
Datum 18.11.2019 bis 19.11.2019
Veranstalter Berliner Forsten
Kontakt Compact Team GmbH (im Auftrag der Berliner Forsten)
Anna Friedrich
Mendelssohnstraße 27
10405 Berlin
E-Mail: Berliner-Forsten@compact-team.de
Weitere Informationen
Waldwirtschaft und Waldwissenschaft trifft auf Stadt-und Freiraumplanung, auf Sozialwissenschaften und Gesundheitswesen, auf Politik und Wirtschaft – auf hochrangige Fachleute aus dem In- und Ausland. An zwei Veranstaltungstagen mit Impuls-Vorträgen, Interviews und Best-Practice-Beispielen, mit praktischen waldtherapeutischen Angeboten und Workshops renommierter Expertinnen und Experten wollen wir die Wirkung und Nutzung des Waldes für und durch den Menschen und die Stadtgesellschaft debattieren.

Daher laden wir Sie sehr herzlich zu unserem 1. Berliner StadtWaldKongress ein.
 
Kongress „Wald tut gut – dem Menschen und der Stadt“
Montag den 18. November 2019, 10:00 – 17:00 Uhr
Dienstag den 19. November 2019, 09:00 – 14:30 Uhr
Tegeler Seeterrassen, Wilkestraße 1, 13507 Berlin

u.a. mit: Regine Günther, Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz in Berlin, Prof. Dr. Ulrich Gebhard, Autor von „Landschaft, Identität und Gesundheit“, Dr. Qing Li, Arzt, Immunologe und Autor von „Die wertvolle Medizin des Waldes“, Prof. Dr. med. Andreas Michalsen, Chefarzt der Abteilung Naturheilkunde im Immanuel Krankenhaus Berlin,  Inhaber der Stiftungsprofessur für klinische Naturheilkunde der Charité und Autor von „Heilen mit der Kraft der Natur“, Prof. Dr. Michael Suda, Leiter des Lehrstuhls für Wald- und Umweltpolitik der TU München, Conrad Amber, österreichischer Buchautor von „Bäume auf die Dächer, Wälder in die Stadt!“, Prof. Dr. Ulrich Schraml, Leiter der Abteilung Wald und Gesellschaft an der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt in Freiburg, Belinda Rukschcio von der Bundesstiftung Baukultur, Jörg Meier, 1. Vorsitzender des Bundesverband Waldbaden e.V., Susanne Formanek, Geschäftsführerin des österreichischen Innovationslabors GRÜNSTATTGRAU.

Die Online-Anmeldung ist bis zum 1. November 2019 möglich.