Coronavirus
Im Zusammenhang mit den Maßnahmen des Berliner Senats zum Schutz der Bevölkerung vor dem Coronavirus wurde am 08.06.2020 der Dienstbetrieb der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz wieder in Richtung Regelbetrieb aufgenommen.


    Natur + Grün  

 

Artenlisten - Rote Listen der gefährdeten Pflanzen, Tiere und Pilze von Berlin

Rote Liste und Gesamtartenliste der Schnabelfliegen (Mecoptera) von Berlin


Panorpa vulgaris, Foto: Ekkehard Wachmann
Panorpa vulgaris;
Foto: Ekkehard Wachmann


Zusammenfassung: Die Gesamtartenliste und Rote Liste der Schnabelfliegen Berlins enthält fünf Arten, vier aus der Familie Panorpidae und eine aus der Familie Boreidae. Die Skorpionsfliege Panorpa cognata RAMBUR wird hier erstmalig für Berlin gemeldet. Alle Arten sind in Berlin nicht gefährdet, eine Art wird aber aufgrund einer mangelhaften Datenlage in Kategorie D eingestuft. Deutliche Veränderungen in der Gefährdungseinstufung zeigen sich im Vergleich mit der ersten Roten Liste der Berliner Schnabelfliegen. Das ist nicht auf eine Verbesserung der Lebensraumsituation zurückzuführen, sondern auf Änderungen in der Definition der Einstufungskriterien.