Umwelt  

 

Klimaschutz und Bildung

Wettbewerb: Berliner Klima Schulen


Berlins größter Schulwettbewerb

Der Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen für uns Menschen. Er betrifft uns persönlich - und wir alle können etwas zum Schutz des Klimas tun. Klimaschutz ist immer und überall ein Thema. Aber wie genau geht Klimaschutz? Von der persönlichen Ebene bis hinauf in die hohe Politik geht es darum zu erkennen, was man konkret tun kann und was andere motiviert dabei mitzumachen. Und genau darum geht's auch beim Wettbewerb „Berliner Klima Schulen“!

Der Wettbewerb richtet sich an Berliner Schülerinnen und Schüler aller Altersgruppen und Schulformen und würdigt herausragende Klimaschutzaktivitäten. Schülerinnen und Schüler aller Altersgruppen setzen sich Jahr für Jahr fachlich und praktisch mit dem Thema Klimaschutz auseinander und beteiligen sich mit ihren besten Ideen und Projekten am Wettbewerb. Eine Jury wählt unter den vielfältigen, kreativen und nachhaltigen Wettbewerbsbeiträgen die besten zehn Beiträge aus.

Initiatoren des Wettbewerbs sind die Berliner Senatsverwaltungen für Bildung, Jugend und Familie sowie für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz und die Gasag AG.

Schulen, die einen eigenen Klimaschutzplan entwickeln, können sich außerdem für das Gütesiegel "Berliner Klima Schule" bei der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie bewerben.

Seit 2009 haben über 15.000 Schülerinnen und Schüler mit 535 Projektideen am Wettbewerb „Berliner Klima Schulen“ teilgenommen. Bereits 75 Bildungseinrichtungen gehören zu den „Berliner Klima Schulen“ und wurden seitdem entweder im Wettbewerb prämiert oder erhielten das gleichnamige Gütesiegel.


Berliner Klima Schulen 2019; Postkarte zum Wettbewerb
Berliner Klima Schulen 2019 Mehr Informationen
Die Gewinnerschulen mehr

Ergebnis 2018/2019

Berliner Klima Schulen 2019; Foto: Berliner Energieagentur / Dietmar Gust
Berliner Klima Schulen 2019
Foto: Berliner Energieagentur / Dietmar Gust
Berliner Klima Schulen 2019
1. Preis für Droste-Hülshoff-Gymnasium aus Steglitz-Zehlendorf, 11 Projekte ausgezeichnet

Berliner Klima Schulen 2018
1. Preis für Robert-Havemann-Gymnasium, 10 Projekte ausgezeichnet

Newsletter

Der neue Newsletter zum Wettbewerb "Berliner Klima Schulen" ist da:
Neben spannenden Hinweisen zu außer­schulischen Lernorten, cleveren Online-Angeboten und informativen Materialien bietet der Newsletter Ideen und Anregungen, Klimaschutz-Projekte – z. B. zum Thema Ernährung – an der Schule umzusetzen. Zusätzlich informiert der Newsletter über klimaschutzrelevante Events und Termine in Berlin. Einen Blick reinzuwerfen lohnt sich!

Wettbewerbsbüro & Kontakt

c/o Berliner Energieagentur
Französische Str. 23
10117 Berlin
Tel.: 030 29 33 30 65
Fax: 030 29 33 30 93
E-Mail: kontakt@berliner-klimaschulen.de