Regine Günther ist Schirmherrin der Aktion STADTRADELN Berlin

22.08.2017

STADTRADELN - Berlin sammelt Fahrrad-Kilometer
Bild: SenUVK
Link zu STADTRADELN - Berlin sammelt Fahrrad-Kilometer

Die Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz Regine Günther ist Schirmherrin von STADTRADELN Berlin. Die Aktion wirbt dafür, häufiger das Rad zu nutzen. Vom 8. bis 28. September sind Bürgerinnen und Bürger aufgefordert, möglichst viele Kilometer per Fahrrad zurückzulegen. Unter www.stadtradeln-berlin.de werden die Ergebnisse zusammengetragen und in eingesparte CO2-Mengen umgerechnet.

Als Schirmherrin der Kampagne freut sich Günther über viele Teilnehmende:
„Im letzten Jahr hat Berlin gezeigt, dass die Aktion STADTRADELN bei den Bürgerinnen und Bürgern sehr beliebt ist. Die Stadt ist auf Anhieb auf die oberen Ränge im deutschlandweiten Vergleich gekommen. Die Aktion soll dazu motivieren, häufiger das Rad zu nutzen. Zugleich wird deutlich, dass jeder Einzelne einen Beitrag für den Klimaschutz leisten kann. Das tut einem selbst und der Stadt gut.“

Auf der Website von STADTRADELN Berlin kann jeder Teilnehmende seine Fahrrad-Kilometer eintragen und die eingesparten CO2-Mengen ablesen. Im vergangenen Jahr hat Berlin 544.724 km erradelt und damit 77.350,8 kg CO2 eingespart.

STADTRADELN Berlin bietet als zusätzlichen Anreiz wieder attraktive Preise für die teilnehmenden Bürgerinnen und Bürger. Die Preiskategorien in diesem Jahr sind:

  • 615 km von Berlin nach Mannheim: Unter allen Einzelpersonen, die mehr als 615 km gefahren sind und damit die Strecke zum Geburtsort des Fahrrads zurückgelegt haben, wird der Hauptgewinn verlost.
  • 200 Jahre, 200 km: Unter allen Teams, die gemeinsam mehr als 200 km gesammelt haben, werden Gruppenpreise verlost.
  • #STADTRADELN: Der schönste Tweet zu STADTRADELN Berlin, der an @SenUVKBerlin geschickt wird, gewinnt.
  • Team Berlin: Das größte städtische Team, das für Berlin Kilometer sammelt, gewinnt.
  • Arbeitsweg: Das Unternehmen mit den meisten Kilometern pro Angestellten gewinnt.

STADTRADELN ist eine bundesweite Initiative des Klima-Bündnis e. V. und findet bereits zum zehnten Mal statt. Berlin beteiligt sich in diesem Jahr zum zweiten Mal. Bundesweit nehmen über 600 Kommunen mit über 150.000 aktiven Radlerinnen und Radlern teil.

Weitere Informationen zur Aktion STADTRADELN Berlin und den Ergebnissen von 2016 sind unter www.stadtradeln-berlin.de zu finden. Hintergründe zur Teilnahme Berlins sind unter www.berlin.de/senuvk/verkehr/mobil/fahrrad/stadtradeln/ nachzulesen.