Inhaltsspalte

Grundwasserdaten jetzt online einsehbar

Wasserportal Berlin - Messdaten aus dem Landesmessnetz der Berliner Oberflächen­gewässer sowie Hochwasser­warnungen.
Bild: SenUVK, Karte: OpenStreetMap
Pressemitteilung vom 27.01.2021

Die Grundwasserdaten des Berliner Landesmessnetzes können jetzt auch über das Internet tagesaktuell eingesehen werden und stehen im Wasserportal der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz allen Nutzerinnen und Nutzern kostenfrei zur Verfügung.

Die Messdaten zeigen sowohl aktuelle als auch historische Grundwasserstände und Grundwassergütedaten aus etwa 1.000 Grundwassermessstellen des Berliner Landesmessnetzes und können auch heruntergeladen werden. Darüber hinaus werden relevante Informationen zu jeder einzelnen Messstation und berlinweite statistische Auswertungen bereitgestellt.

Im Rahmen des Berliner E-Government-Gesetzes baut die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz die Datenangebote des Landes Berlin damit weiter aus. Bislang wurden Datensätze im Wasserportal größtenteils nur auf Anfrage zugesandt. Mit der neuen Datenbank kommt die Senatsverwaltung auch der häufig geäußerten Bitte nach, die aktuellen Wasserstände der Messstationen in Berlin leicht lesbar darzustellen und einen Überblick über die unterschiedlichen Grundwasserdaten zu geben.

Neben den Daten der Grund- und Oberflächenwasser werden aktuelle Messwerte wie Temperatur, elektrische Leitfähigkeit, pH-Wert und Sauerstoffgehalt angezeigt. Die Nutzerinnen und Nutzer haben die Möglichkeit, für einzelne Messstationen die zugrundeliegenden Stammdaten und statistischen Kennwerte einzusehen und aktuelle wie historische Zeitreihen der Messungen darzustellen.

Weitere Information hierzu finden Sie unter: