Inhaltsspalte

Versorgung mit wohnungsnahen, öffentlichen Grünanlagen 2016

Abbildungen / Tabellen

Abbildungen

Abb. 1: Beispiele verschiedener Baustrukturtypen

GIF-Dokument (110.5 kB)

Abb. 1: Beispiele verschiedener Baustrukturtypen

PDF-Dokument (324.7 kB)

Abb. 2: Anteile an privaten bzw. halböffentlichen Freiräumen in den Stadtstrukturtypen des Umweltatlas (vgl. Datengrundlage)

GIF-Dokument (53.5 kB)

Abb. 3a: Entwicklung der Versorgungssituation mit wohnungsnahen, öffentlichen Grünanlagen zwischen 2011 und 2016

Beispiel 1: Bezirk Treptow-Köpenick, Ortsteil Altglienicke: hier hat sich die Versorgungssituation aufgrund der Anlage einer Parkanlage nördlich der Straße „Zum Alten Windmühlenberg“ im umgebenden Stadtquartier um drei Stufen verbessert.

GIF-Dokument (56.6 kB)

Abb. 3b: Entwicklung der Versorgungssituation mit wohnungsnahen, öffentlichen Grünanlagen zwischen 2011 und 2016

Beispiel 2: Die Versorgungssituation im Bereich der Panke östlich der Chausseestraße und westlich der S-Bahn im Bezirk Mitte hat sich durch die Erhöhung der Einwohnerdichte um eine Stufe verschlechtert.

GIF-Dokument (56.2 kB)

Abb. 3c: Entwicklung der Versorgungssituation mit wohnungsnahen, öffentlichen Grünanlagen zwischen 2011 und 2016

Beispiel 3: Die Blöcke nördlich der Urbanstraße im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg haben sich in der Versorgungssituation um eine Stufe verschlechtert im Vergleich der Jahre 2011 und 2016, bedingt duch die Zunahme der Einwohnerzahl, u.a. durch Umwandlung des alten Krankenhaus-Areals Am Urban zu Wohnzwecken.

GIF-Dokument (50.2 kB)

Abb. 3d: Entwicklung der Versorgungssituation mit wohnungsnahen, öffentlichen Grünanlagen zwischen 2011 und 2016

Legende

GIF-Dokument (42.6 kB)

Tabellen

Tab. 1: Einteilung der Berliner Frei- und Grünflächen

XLSX-Dokument (15.0 kB)

Tab. 2: Versorgung mit versorgungswirksamen Grünflächen pro Bezirk (unter Bezug auf die jeweiligen Planungsräume (PLR))

XLSX-Dokument (13.5 kB) Dokument: Quelle: Bericht VAG 6.2017 gesamtstädtische Versorgungsanalyse Grünflächen