Inhaltsspalte

Versorgung mit wohnungsnahen, öffentlichen Grünanlagen 1992

Literatur

AG Freiraum und Ökologie 1982:
Freiräume im “Zentralen Bereich” Berlin (West), Bd. I, TU Berlin.

Gröning, G., Ulfert, H., Jirku, A., Scharting, H. 1985:
Gebrauchswert und Gestalt von Parks. Zur sozialen und räumlichen Definition öffentlich zugänglicher Freiräume. in: Das Gartenamt 34/85, S.630-641, Berlin, Hannover.

Kellermann, B., Rating, K. 1979:
Versorgungsanalyse nach Einzugsbereichen für wohnungsnahe, siedlungsnahe und übergeordnete Freiräume, im Auftrag der Senatsverwaltung für Bau- und Wohnungswesen, Abt. III, Berlin.

PLANTAGE 1992a:
Versorgungsanalyse nach Einzugsbereichen für wohnungsnahe, siedlungsnahe und übergeordnete Freiräume der Ost-Berliner Bezirke.
Gutachten im Auftrag der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umweltschutz Berlin, Berlin.

PLANTAGE 1992b:
Versorgungsanalyse nach Einzugsbereichen für wohnungsnahe, siedlungsnahe und übergeordnete Freiräume der Ost-Berliner Bezirke.
Berechnung des Versorgungsgrades und Einzugsbereiches der Grünanlagen im Auftrag der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umweltschutz Berlin, Berlin.

Schindler, N. 1975:
Leitlinien für das Berliner Stadtgrün, in: Das Gartenamt 7/75, S. 431-436, Berlin, Hannover.

Schindler, N. 1976:
Der Freiraum Berlins – Tendenzen und Planungen. Sonderdruck aus den “Mitteilungen” des Fachverbands Garten- und Landschaftsbau, Berlin.

Statistisches Landesamt 1994:
Melderechtlich registrierte Einwohner in Berlin 31.12.1993, Statistische Berichte, März 1994, Berlin.

Gesetze

DIN 18005 Schallschutz im Städtebau, Mai 1987.

Karten

IVU – Gesellschaft für Informatik, Verkehrs- und Umweltplanung GmbH 1993:
Lärmkarte für das Hauptverkehrsstraßennetz der Stadt Berlin. Gutachten im Auftrag der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umweltschutz, Abt. V, Berlin.