Inhaltsspalte

Gebäudehöhen

Zusammenfassung

Ob Potsdamer Platz oder Alexanderplatz – an vielen Stellen wächst Berlin in die Höhe. Aber wie sind die Gebäude in der Hauptstadt eigentlich grundsätzlich gebaut?

Hier finden Sie genaue und auf kleine Räume bezogene Aussagen zur Höhe und Struktur von Gebäuden in Berlin. Seit 2009 wird die sogenannte „vertikale Erstreckung“ der Stadt erfasst. Während 2009/2010 die erste Erarbeitung des zu diesem Zeitpunkt noch gemeinsamen Datenbestands „Gebäude- und Vegetationshöhen“ realisiert wurde, basiert die Gebäudehöhe nun auf dem dreidimensionalen Gebäudemodell Berlin.

Die hier einsehbaren Karten geben einen eindrucksvollen Einblick in die Höhenstruktur der Gebäude Berlins: vom Fernsehturm und „Upper-West“ über die Großsiedlungen bis hin zu der Blockbebauung des Mietshaus-Wohnungsbaus.