Inhaltsspalte

Moore 2015

Karten

01.19.1 Moorgebiete und Bodentypen

Link zu: 01.19.1 Moorgebiete und Bodentypen
Bild: Umweltatlas Berlin

Aktuell sind etwa 740 ha Moorböden in Berlin zu finden, die sich hauptsächlich in den weniger dicht besiedelten und bebauten Randbezirken befinden. Insgesamt wurden 76 Moorstandorte ausgewiesen. Ein Großteil der Standorte liegt im Urstromtal in den Niederungsbereichen (Köpenick). Weitere bedeutende Moorflächen befinden sich im Tegeler Fließtal, NSG Bogenseekette und Lietzengrabenniederung, Grunewald und in Spandau. Weitere Informationen

01.19.2 Kohlenstoffvorräte der Moore

Link zu: 01.19.2 Kohlenstoffvorräte der Moore
Bild: Umweltatlas Berlin

Die Größe der Kohlenstoffvorräte und damit die entzogenen CO2-Mengen der Berliner Moorböden schwanken stark und hängen einerseits von der jeweiligen Moorflächengröße und der -mächtigkeit, andererseits von den chemisch-physikalischen Bodeneigenschaften ab. Weitere Informationen