Inhaltsspalte

Reale Nutzung der bebauten Flächen / Grün- und Freiflächenbestand 2005

Datengrundlage

Die Daten zur Nutzung der bebauten und unbebauten Flächen für West- und Ost-Berlin entstammen einer Vielzahl von Quellen die in den jeweiligen Ausgaben differenziert beschrieben sind. Grundlage für die Kategorisierung und Nutzungszuweisung waren die im Umweltatlas 1985 für West-Berlin erschienenen Flächennutzungskarten 06.01 Reale Nutzung der bebauten Flächen und 06.02 Grün- und Freiflächenbestand und der für Gesamtberlin erschienen Ausgabe 1995 (06.01/06.02), 2002 (06.01/06.02) und 2004 (06.01/06.02).

Für die von einer externen Auftragnehmerin durchgeführte Aktualisierung der Ausgabe 2008 (Sachstand 31.12.2005) wurden Veränderungen der Flächennutzung zwischen 2001 und 2005 erfasst und Aktualisierungen der Geometrien der Digitalen Grundkarte Berlin 1:5.000 (ISU5) vorgenommen. Hierfür wurden folgende Datengrundlagen herangezogen:

  • Digitale Grundkarte Berlin 1:5.000 (ISU5) des ISU (Informationssystem Stadt und Umwelt) der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, III F, Stand 31.12.2005, mit aktualisierten Blockflächen
  • Blockänderungen der Geometrien des Räumlichen Bezugssystemes (RBS) des Amtes für Statistik Berlin-Brandenburg (ehemals Statistisches Landesamt Berlin) 2002-2005
  • Digitale Luftbilder (Orthophotos), 2006, SenStadt Abt III (Luftbildarchiv)
  • Ortsbegehungen Geoinfo,Cornelia Nitzsche
  • Aktualisierung und Neuabgrenzung aller Bahnflächen, 2007, Geoinfo, Cornelia Nitzsche

Mit Hilfe der angegeben Datengrundlagen wurden für insgesamt 806 Blockflächen sowie für 696 Bahnflächen (gegenüber der Ausgabe 2004) Abgrenzung, Nutzung und Flächentyp bestimmt.