Inhaltsspalte

Verkehrsmengen DTV 2019

Datengrundlage

Die Basis der durch die Abteilung Verkehrsmanagement durchgeführten und ausgewerteten Verkehrserhebungen ist das im Stadtentwicklungsplan Verkehr definierte übergeordnete Straßennetz (Stufe I – IV des StEP-Netz Berlin, SenUMVK 2021). Dieses Netz umfasst rund 1.530 km von insgesamt rund 5.350 km. Für die „Verkehrsstärkenkarte 2019“ standen ca. 2.500 Knoten- und Querschnittszählungen eines rund 1.315 km umfassenden Zählnetzes zur Verfügung. Die Auswertungen basierten auf Kfz-Zählungen über 12 h (7 bis 19 h) aus den Jahren 2016 bis zum Frühjahr 2019 und wurden auf eine mittlere Verkehrsstärke (DTV-w) des Jahres 2019 hochgerechnet. Für die Zwecke der Luftreinhalte- und Lärmminderungsplanung wurde dieses Netz um zusätzliche Teilungspunkte und Netzabschnitte ergänzt, die sich nicht unmittelbar auf die erwähnten Zählungen der Jahre 2016 bis 2019 beziehen. Die Ausweitung der Straßenlängen führte zu einem übergeordneten Straßennetz von 1.778 km Länge. Im Einzelnen basiert der hier präsentierte Datenbestand damit auf folgenden Grundlagen:
  • Übergeordnetes Straßennetz Bestand (StEP-Netz Berlin), Stand 12/2021
  • erweiterte Netzgeometrie, Stand 12/2021
  • Verkehrsstärkenkarte 2019, Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz (SenUVK), Verkehrslenkung Berlin (VLB)