Inhaltsspalte

Städtebauliche Dichte 2019

Datengrundlage

Für die Berechnung der Grundflächen- und Geschossflächenzahl wurde eine Verschneidung der Geometrien der Gebäude des Amtlichen Liegenschaftskatasterinformationssystems (ALKIS) mit der Blockkarte des Informationssystems Stadt und Umwelt 1 : 5.000 vorgenommen.

Hierfür wurden folgende Datengrundlagen herangezogen:

  • Blockkarte 1 : 5.000 des Informationssystems Stadt und Umwelt (ISU5, Stand 31.12.2015)
  • Einwohnerdichte, Stand 31.12.2017, (vgl. Umweltatlas 06.06, Ausgabe 2018)
  • Gebäude und Bauteile des Amtlichen Liegenschaftskatasterinformationssystems (ALKIS), Stand 13.3.2019

sowie die jeweils dazugehörigen Sachdaten

  • Geschossigkeit der Gebäude und Bauteile
  • Funktion der Gebäude Bauart der Bauteile
  • Flächennutzung der Blöcke / Teilblöcke
  • Stadtstrukturtyp / Flächentyp der Blöcke / Teilblöcke.

Mit Hilfe der angegebenen Datengrundlagen wurde für insgesamt 24.722 Blockflächen und Blockteilflächen die Grundflächenzahl (GRZ) und die Geschossflächenzahl (GFZ) bestimmt.