Inhaltsspalte

Stadtklimatische Zonen 2000

Datengrundlage

Die Erstellung der Karte der stadtklimatischen Zonen erforderte keine speziell ausgerichteten Messungen. Vielmehr konnten die folgenden Karten als Grundlagen benutzt und zusammengeführt werden:

  • das Jahresmittel 1991/92 der Lufttemperatur in 2 m Höhe (SenStadtUm 1993e)
  • die langjährige Temperaturverteilung 1961 – 1990 (Karte 04.02, SenStadtUm 2001a)
  • die Äquivalenttemperatur bei austauscharmen Wetterlagen (Karte 04.04.3, SenStadtUm 1993f),
  • die Veränderung der bodennahen Windverhältnisse (Karte 04.03, SenStadtUm 1994b);

darüber hinaus wurden zur Einbeziehung der baulichen Entwicklungen seit 1992 die aktualisierten Karten

  • der langjährigen Temperaturverteilung 1961 – 1990 (Karte 04.02, SenStadt 2001a) und
  • der Lufttemperatur bei austauscharmen Wetterlagen (Karte 04.04.1, SenStadt 2001b).