Coronavirus
Im Zusammenhang mit den Maßnahmen des Berliner Senats zum Schutz der Bevölkerung vor dem Coronavirus ist auch der Dienstbetrieb der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz und ihrer nachgeordneten Behörden betroffen, und es kann daher zu Einschränkungen in der Bearbeitung Ihres Anliegens kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.


Ausstellungen /
Veranstaltungen
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche auswählen           1 2
Woche auswählen 3 4 5 6 7 8 9
Woche auswählen 10 11 12 13 14 15 16
Woche auswählen 17 18 19 20 21 22 23
Woche auswählen 24 25 26 27 28 29  







 

Ausstellungs- und Veranstaltungskalender

Veranstaltungsdetails

zurück zur Übersicht Fachveranstaltung "Dieselfahrzeuge – Sauber durch Nachrüstung. Wie geht das?"
Blick auf den nachgerüsteten SCR-Katalysator in einem Mercedes Vito der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz
Blick auf den nachgerüsteten SCR-Katalysator in einem Mercedes Vito der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz
Foto: SenUVK

Datum 11.02.2020
Uhrzeit 14:00 bis 18:30 Uhr
Veranstaltungsort Handwerkskammer Berlin, Bildungs- und Technologiezentrum (BTZ), Mehringdamm 14, 10961 Berlin
Veranstalter Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, Handwerkskammer Berlin, IHK Berlin
Kontakt Rückfragen zum Thema richten Sie bitte an:
Dr. Annette Rauterberg-Wulff
Weitere Informationen
Berlins Luftqualität wird immer besser, ist aber noch nicht gut genug. Hierzu kann die Nachrüstung von Dieselfahrzeugen beitragen. Außerdem sind Fahrzeuge, die mit einem Stickoxidminderungssystem nachgerüstet wurden, von den seit kurzem in Berlin geltenden Dieselfahrverboten auf besonders hoch belasteten Straßen ausgenommen.

Auf dieser Fachveranstaltung informieren wir Sie über die technischen Möglichkeiten der Hardware-Nachrüstung, Förderprogramme und Alternativen zur Dieseltechnologie.  

Eine kleine Ausstellung zu Nachrüstsystemen und alternativen Antrieben durch Hersteller bietet darüber hinaus die Möglichkeit zur persönlichen Beratung.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Handwerkskammer Berlin und der IHK Berlin statt.

Zielgruppe
Unternehmen, Betriebe und öffentliche Einrichtungen