Coronavirus

Inhaltsspalte

NSG und NATURA 2000-Gebiet Baumberge

Sanddüne Baumberge
Bild: Holger Brandt
Bildvergrößerung: Sandlaufkäfer
Sandlaufkäfer
Bild: Florian Möllers

Die 30 Meter hohe Düne Baumberge ist zu jeder Jahreszeit beeindruckend. Militärischen Übungen der Alliierten ist es zuzuschreiben, dass die dünne Humusdecke immer wieder aufgerissen wurde, und eine Bewaldung der Düne ausblieb.

Bildvergrößerung: Sand-Segge
Sand-Segge
Bild: Bruno D'Amicis

Die Besonderheit des NSG und Natura 2000-Gebietes sind seine Trockenrasengesellschaften. Neben typischer Dünenvegetation mit Silber- und Rot-Straußgrasfluren kommen Sandheiden mit Heidekraut und Haar-Ginster sowie auf basenreichen Böden auch subkontinentale Blauschillergrasfluren vor. In ton- und kalkhaltigen Bereichen konnten einige äußerst seltene Pflanzenarten wie die Wiesen-Küchenschelle erhalten werden.

Flyer

PDF-Dokument (9.4 MB)

Schutzgegenstände der Gebiete

PDF-Dokument (291.1 kB)

Gebietsdaten Baumberge

PDF-Dokument (41.8 kB)

Besuchertipps

Karte des NSG
Karte des NSG
Bild: SenUVK

Von Heiligensee im Norden kann man die Baumberge bequem zu Fuß erreichen. Ist man am Elchdamm angekommen, steht man unmittelbar vor der Düne. Wer sich aus Richtung Konradshöhe nähert, biegt von der Sandhauser Straße nach rechts in den Rallenweg ab, der zum NSG und Natura 2000-Gebiet führt.

Im angrenzenden Tegeler Forst findet man mit den Ruthenbergen eine noch höhere Dünenbildung, die allerdings von Wald bestanden ist. Die beiden Dünen liegen nicht allzu weit auseinander, so dass sich ihr Besuch gut in einem Ausflug kombinieren lässt. Im Sommer lohnt ein Abstecher zum Strandbad Heiligensee. Auch Tegeler See und Havel befinden sich in unmittelbarer Nähe und bieten vielfältige Möglichkeiten für ein abwechslungsreiches Programm.

Karte des Gebietes

PDF-Dokument (559.9 kB)

Managementplanung für das NSG und NATURA 2000-Gebiet Baumberge

DE 3445-304

Managementplan für das FFH-Gebiet Baumberge

Bericht

PDF-Dokument - Stand: 2014; Größe: 14,3 MB

Karten

PDF-Dokument - Stand: 2014; Größe: 9,6 MB

Bei den Managementplänen, die wir zum Download anbieten, handelt es sich um PDF-Dateien mit großen Datenvolumen. Einige Dateien wurden zu einer PDF-Datei zusammengefügt. Die Dateien sind nicht barrierefrei.