Inhaltsspalte

Rechtsvorschriften im Bereich Naturschutz und Landschaftsplanung

Landesrecht

Bundesrecht

Internationale Vereinbarungen und Rechtsvorschriften

Hierzu gehören:

  • die Ramsar-Konvention zur Erhaltung der Feuchtgebiete von internationaler Bedeutung, insbesondere als Lebensraum für Wasser- und Watvögel (Ziel: Schutz und nachhaltige Nutzung von Feuchtgebieten und deren Ressourcen durch nationale Maßnahmen und internationale Zusammenarbeit);
  • die Bonner Konvention zur Erhaltung der wandernden wildlebenden Tierarten (Ziel: die wandernden Tierarten an Land, in der Luft und im Wasser sowie deren Lebensräume in ihrer Gesamtheit zu schützen);
  • die Berner Konvention von 1979, zum Schutz der europäischen wildlebenden Arten und ihrer Lebensräume (wird in den EU-Ländern durch die FFH-Richtlinie umgesetzt);

(Links auf www.bfn.de; www.eurobats.org; www.bgbl.de)