Inhaltsspalte

Schulportraits

Diese Schulen gehen beim Klimaschutz voran! Projekttage, Mülltrennung, ökologische Vielfalt im Schulhof, Umweltfahrten, Klima-Workshops und mehr: Die Berliner Schulen beweisen, wie vielfältig und kreativ das Engagement in Sachen Nachhaltigkeit und Klimaschutz aussehen kann.

Übersicht der Berliner Lernorte, die sich im besonderen Maße aktiv im Umwelt- und Klimaschutz engagieren.

Mühlenau-Grundschule

Link zu: Mühlenau-Grundschule
Bild: Rawpixel/Depositphotos.com

Die Mühlenau-Grundschule sensibilisiert ihre Schülerinnen und Schüler mit zahlreichen Projekten für Umweltthemen und eine nachhaltige Gestaltung der Zukunft. Bei der Planung dürfen auch die Eltern mitmachen. Weitere Informationen

Freiherr-vom-Stein-Gymnasium

Link zu: Freiherr-vom-Stein-Gymnasium
Bild: Maja Argakijeva - Depositphotos.com

Das Spandauer Gymnasium setzt sich in allen Handlungsfeldern des Umwelt- und Klimaschutzes ein. Dabei orientiert sich die Schule eng an den Nachhaltigkeitszielen der Agenda 2030. Weitere Informationen

Hagenbeck-Schule

Link zu: Hagenbeck-Schule
Bild: fikmik/Depositphotos.com

Das Motto der Weißenseer Hagenbeck-Schule lautet „biologische Vielfalt erleben“. Mit einem Bauernhof, großen Garten, Freilandlabor, Biotop, Vivarium und dem Unterrichtsfach biologische Vielfalt leistet die Schule ihrem Motto ohne Zweifel Folge! Weitere Informationen

W-I-R-Grundschule Pfefferwerk

Link zu: W-I-R-Grundschule Pfefferwerk
Bild: W-I-R-Grundschule Pfefferwerk

Die W-I-R-Grundschule Pfefferwerk liegt im Grünen in Köpenick. An der Grundschule werden einige Klimaschutz-Maßnahmen als Selbstverständlichkeit gelebt – etwa durch umweltfreundliche Klassenfahrten, Abfalltrennung und eine klimabewusste Ernährung. Weitere Informationen

Lise-Meitner-Schule

Link zu: Lise-Meitner-Schule
Bild: Lise-Meitner-Schule

Am Oberstufenzentrum in Neukölln verknüpfen die Schülerinnen und Schüler Klimaschutz mit neuer Technik und innovativen Ideen. Weitere Informationen

Peter-Lenné-Schule

Link zu: Peter-Lenné-Schule
Bild: Peter-Lenné-Schule

Die Peter-Lenné-Schule in Zehlendorf trägt seit 2014 den Zusatz „Oberstufenzentrum Natur und Umwelt“ und zeigt so ihr umfassendes Engagement für den Klimaschutz. Die Schülerinnen und Schüler setzen sich mit der gesamten Bandbreite der Klimaschutz-Maßnahmen auseinander. Weitere Informationen

Immanuel-Kant-Gymnasium

Link zu: Immanuel-Kant-Gymnasium
Bild: ErrantPixels/Depositphotos.com

Am Lichtenberger Gymnasium zeigen die Schülerinnen und Schüler ein wachsendes Interesse und Willen zum Engagement im Klimaschutz. Weitere Informationen

August-Sander-Schule

Link zu: August-Sander-Schule
Bild: ch_ch - depositphotos.com

An der August-Sander-Schule werden unter anderem die „grünen“ Berufstätigen von Morgen ausgebildet. Die Schule ist sich ihrer Rolle als Multiplikator bewusst und schult ihre Jugendlichen im Umwelt- und Klimaschutz. Weitere Informationen

Rudolf-Virchow-Oberschule

Link zu: Rudolf-Virchow-Oberschule
Bild: Goodluz/Depositphotos.com

Die Schülerinnen und Schüler bekommen an der Rudolf-Virchow-Oberschule in Marzahn vielfältige Einblicke in die verschiedenen Felder des Klimaschutzes. Weitere Informationen

Lina-Morgenstern-Gemeinschaftsschule

Link zu: Lina-Morgenstern-Gemeinschaftsschule
Bild: davit85/Depositphotos.com

Mit der Teilnahme an diversen Klimaschutz-Projekten, der Etablierung eines Umwelttages für die ganze Schule und der Pflege eines ökologischen Schulgartens engagiert sich die Lina-Morgenstern-Gemeinschaftsschule für den Umwelt- und Klimaschutz. Weitere Informationen

Humboldt-Gymnasium

Link zu: Humboldt-Gymnasium
Bild: meepoohyaphoto/Depositphotos.com

Das Reinickendorfer Gymnasium legt sowohl im Unterricht als auch im Schulalltag einen Fokus auf den Klimaschutz und die Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). Weitere Informationen

Heinrich-Zille-Grundschule

Link zu: Heinrich-Zille-Grundschule
Bild: Maks Narodenko / Depositphotos.com

Die Kreuzberger Grundschule sensibilisiert ihre Schülerinnen und Schüler im Alltag und durch Projektarbeiten für einen verantwortungsvollen Umgang mit natürlichen Ressourcen. Schon früh begreifen die Kinder, welchen Einfluss ihr Handeln im globalen Kontext haben kann. Weitere Informationen

Emmy-Noether-Gymnasium

Link zu: Emmy-Noether-Gymnasium
Bild: ridofranz/Depositphotos.com

Seit zehn Jahren verteidigt das Köpenicker Gymnasium sein Profil als Umweltschule. Als „School for Earth“-Projektschule steht das neue Ziel fest: Das Emmy-Noether-Gymnasium soll zu einer klimaneutralen Schule werden. Weitere Informationen

Wald-Grundschule

Link zu: Wald-Grundschule
Bild: Rawpixel/Depositphotos.com

Die Charlottenburger Grundschule engagiert sich in allen Handlungsfeldern für mehr Klimaschutz. Auf dem großen, begrünten Schulgelände entwickeln die Kinder zudem ganz nebenbei ein Gespür für Natur und Umwelt. Weitere Informationen

Gustav Falke Schule

Link zu: Gustav Falke Schule
Bild: Syda_Productions/Depositphotos.com

Abfallmanagement, Begrünung des Schulhofes, umweltfreundliches Schulessen, Aktionstage und mehr: Die Kinder der Grundschule in Mitte befassen sich mit einer großen Bandbreite an Klimaschutz-Maßnahmen. Weitere Informationen

Herman-Nohl-Schule

Link zu: Herman-Nohl-Schule
Bild: DeepGreen/Depositphotos.com

Die Neuköllner Herman-Nohl-Schule gibt ihren Schützlingen umfangreiche Einblicke in die vielfältigen Möglichkeiten, sich für den Klimaschutz zu engagieren. Weitere Informationen

Reinhardswald-Grundschule

Link zu: Reinhardswald-Grundschule
Bild: romrodinka/Depositphotos.com

An der Kreuzberger Grundschule erhalten die Kinder einen spielerischen und inklusiven Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten des Klimaschutzes. Weitere Informationen

Schule an der Jungfernheide

Link zu: Schule an der Jungfernheide
Bild: Schule an der Jungfernheide

Die Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) ist im gesamten Schulalltag der integrierten Sekundarschule fest verankert. Weitere Informationen

Hein-Moeller-Schule

Link zu: Hein-Moeller-Schule
Bild: Goodluz/Depositphotos.com

Seit über 15 Jahren engagiert sich die Lichtenberger Hein-Moeller-Schule aktiv im Klima- und Umweltschutz. Weitere Informationen

Grundschule am Stadtpark Steglitz

Link zu: Grundschule am Stadtpark Steglitz
Bild: ArturVerkhovetskiy - depositphotos

Die Steglitzer Grundschule informiert und schult ihre Schützlinge in Sachen Umwelt- und Klimaschutz auf vielfältige Art und Weise. Im Unterricht werden immer wieder Bezüge zu aktuellen Erkenntnissen und Ansätzen für mehr Nachhaltigkeit hergestellt. Weitere Informationen

Das könnte Sie auch interessieren

Maßnahmen: Aktiver Klimaschutz an Schulen

Link zu: Maßnahmen: Aktiver Klimaschutz an Schulen
Bild: Syda_Productions/Depositphotos.com

Wie sieht der Klimaschutz an Schulen konkret aus? Diese Maßnahmen haben die Schulen bereits durchgeführt und weitere stehen vor der Umsetzung. Weitere Informationen

Wettbewerb: Berliner Klima Schulen

Link zu: Wettbewerb: Berliner Klima Schulen
Bild: Berliner Energieagentur / Dietmar Gust

Der Wettbewerb richtet sich an Berliner Schülerinnen und Schüler aller Altersgruppen und Schulformen und würdigt herausragende Klimaschutzaktivitäten. Weitere Informationen