Gefördert durch:
EU

Fachlich- administrative Bearbeitung:
B.&S.U.
 

Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung (BENE)

Aktuelles



NEU - NEU - NEU

Ab 02. April 2019 bieten  BENE und das Berliner Energie- und Klimaschutzprogramm (BEK) gemeinsam an:

 

Berliner Fördermöglichkeiten von Maßnahmen zur Verbesserung der Natur und Umwelt sowie zur Anpassung an den Klimawandel

  • BENE-Förderschwerpunkt 6 Verbesserung der Natur und Umwelt in sozial benachteiligten Quartieren

  • BEK-Förderschwerpunkt Anpassung an den Klimawandel 

Innerhalb Berlins sind zahlreiche soziale und umweltbezogene Problemlagen wie z.B. Armut, hohe Arbeitslosigkeit und Mangel an Grünflächen räumlich stark konzentriert. In diesen Quartieren und in den unmittelbar angrenzenden Gebieten (2 km-Radius) soll die ökologische Aufenthalts- und Lebensqualität verbessert werden. Hierzu sollen im Förderschwerpunkt 6 des Berliner Programms für Nachhaltige Entwicklung (BENE) Grünanlagen und kiezbezogene Naherholungsgebiete neu geschaffen, durch Sanierung ökologisch aufgewertet oder besser vernetzt werden. Kombinationen mit kleinklimatisch wirksamen Maßnahmen zum Regenwassermanagement werden angestrebt.

Darüber hinaus steht Berlin vor der Aufgabe, sich an die Folgen des Klimawandels anzupassen. Insoweit sind über das Berliner Energie- und Klimaschutzprogramm (BEK 2030) Maßnahmen auch außerhalb von sozial benachteiligten Quartieren im ganzen Stadtgebiet förderfähig. Insbesondere sollen klimatische Entlastungsräume gesichert und Grünflächen und Freiflächen in bisher schlecht versorgten Siedlungsräumen geschaffen, erweitert oder verbessert werden. Außerdem soll die klimatische Qualifizierung der Stadtoberfläche unterstützt und die Resilienz des Stadtgrüns gegenüber hohen Temperaturen und langen Trockenphasen erhöht werden.

Die Fördervoraussetzungen für beide Programme sind in tabellarischer Form hier zusammengestellt.

 

Mit der fachlich-administrativen Umsetzung beider Förderschwerpunkte BENE FS 6 und BEK FS Anpassung an den Klimawandel ist die B.&S.U. Beratungs- und Service-Gesellschaft Umwelt mbH als Programmträger beauftragt.

Kontakt:

B.&S.U. Beratungs- und Service-Gesellschaft Umwelt mbH

Alexanderstraße 7

10178 Berlin

Tel.: 030 39042-46
E-Mail: info@bene-berlin.de           

 

 

 

BENE auf den Berliner Energietagen 2019

Im Rahmen einer Veranstaltung der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz wurde der am 02. April 2019 gestartete gemeinsame Projektaufruf zum BENE Förderschwerpunkt 6 und BEK – Förderprogramm Klimaanpassung einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt.

Zusätzlich war BENE wie im vergangenen Jahr auch 2019 bei den Berliner Energietagen durch eine Posterausstellung vertreten.


Bild 1, SenUVK: Regine Günther, Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz mit Brandamtmann Jens Klink von der Berliner Feuerwehr vor dem Poster des BENE-Projektes "Elektrisches Lösch- und Hilfeleistungsfahrzeug" (eLHF, BENE-Förderkennzeichen 1213-B4-N).

Im Rahmen der Preisverleihung zum "Klimaschutzpartner des Jahres 2019" erhielt die Berliner Feuerwehr am 20.05.2019 für dieses BENE-Projekt den Preis in der Kategorie "Herausragende Projekte öffentlicher Einrichtungen".


Bild 2, SenUVK: Stefan Tidow, Staatssekretär für Umwelt und Klimaschutz

BENE bei den Berliner Energietagen 2018

07.05.2018

BENE stellt sich auf den Berliner Energietagen 2018 vom 07.05. bis zum 09.05.2018 mit zehn Projekten aus dem Förderschwerpunkt 5 "Forschung und Studien" vor. Auf den Bildern ist Frau Dr. Karin Gerner von der...

mehr

BENE wurde bei der Infotour 2018 des Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz (SK:KK) vorgestellt

16.02.2018

Bei der Informationsveranstaltung "Förderwissen für den Klimaschutz" für Berlin und Brandenburg hat Frau Dr. Gerner einen Vortrag über das Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung gehalten. Dabei wurde eine...

mehr

Die ersten e-Nutzfahrzeuge in BENE rollen an

30.08.2017

Im Aufruf Förderung von Projekten zum Einsatz von Elektronutzfahrzeugen im ÖPNV und in öffentlichen Fuhrparks wurden die ersten erfolgreichen Anträge bewilligt. Zwei Beispiele möchten wir Ihnen bereits vorstellen.

mehr

BENE wurde bei der Infotour 2017 des Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz (SK:KK) vorgestellt

30.01.2017

Bei der Informationsveranstaltung "Förderwissen für den Klimaschutz" für Berlin und Brandenburg hat Frau Dr. Gerner einen Vortrag über das Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung gehalten.  Die ausgebuchte...

mehr
Logo_Europa in meiner Region

Europa in meiner Region

25.04.2016

Wie stark der Europäische Fonds für regionale Entwicklung – kurz EFRE – die Wirtschaft und den sozialen Zusammenhalt in Berlin voranbringt, zeigen EU-geförderte Projekte im Rahmen der bundesweiten Aktion „Europa in meiner...

mehr

Infotour des Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz (SK:KK) (copy 1)

02.11.2015

BENE wird am 19.11.2015 auf der Infotour des Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz (SK:KK) vorgestellt. Die Veranstaltung wird in Kooperation mit den Ländern ausgerichtet und informiert...

mehr

BENE-Artikel in der ENERGIE ImplusE-Zeitschrift

07.07.2015

In der aktuellen Ausgabe der ENERGIE ImplusE-Zeitschrift geht es vor allem um Berlin: einerseits die politische Perspektive in den Bemühungen um Klimaschutz und Energieeffizienz sowie programmatische Perspektiven,...

mehr