Bauen  
 

Straßen und Brücken für Berlin: Kreuzungsbauwerk Kleeblatt Zehlendorf

Der Bau


Aktueller Stand der Bautätigkeiten vor Ort

  • Ausschreibungs- und Vergabeverfahren Bauvertrag zum Rückbau und Neubau Kreuzungsbauwerk Kleeblatt Zehlendorf ist abgeschlossen. Der Bauvertrag wurde zu Ende Juli 2016 erteilt.
  • Bauvorbereitende Leistungen, u. a. Herstellen der Mittelstreifenüberfahrten, Anbringen Schutzkonstruktion unterhalb des Brückenüberbaus, abgeschlossen.
  • Umstellung der bauzeitlichen Verkehrsführung auf der B1 / Potsdamer Chaussee für die Bauphase 1 ab Anfang November 2016
  • Beginn der Abbrucharbeiten des ersten Teils der Brücke, Rückbau der Ausstattung, Aufbau bauzeitliche Beleuchtung, Leichtern des Überbaus von oben abgeschlossen
  • Vollsperrung der A115 am Wochenende vom 02.12.2016 bis 05.12.2016 für die Abbrucharbeiten des nördlichen Überbaus sowie der Stützenreihen der Bestandsbrücke.
  • Abbruch der Fundamente jeweils zwischen der Hauptfahrbahn der A115 und den Verteilerfahrbahnen der AS Zehlendorf sowie endgültige Herstellung Deckenschluss einschließlich Schutzeinrichtungen abgeschlossen
  • ab März 2017 Verkehrsumstellung auf der A115 zum Abbruch der Mittelstütze und der Widerlager und Beginn des Neubaus des 1. Teilbauwerkes
  • voraussichtlich Anfang Oktober 2017 Vollsperrung der A115 zum Einhub der Spannbetonfertigteile für das 1. Teilbauwerk
RodungsarbeitenBildergalerie
Dokumentation der Rodungsarbeiten (Februar 2016)

Zu den neuesten Bildern