Gefördert durch:
EU

Fachlich- administrative Bearbeitung:
B.&S.U.
 

Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung (BENE)

Förderschwerpunkt 7 | Reduzierung von Umweltbelastungen Quartiere



BENE-Logo "Berlin mitgestalten"

Reduzierung Umweltbelastungen in sozial benachteiligten Quartieren

 

Innerhalb Berlins sind zahlreiche soziale und umweltbezogene Problemlagen wie z.B. Armut, hohe Arbeitslosigkeit, (Verkehrs-) Lärm- und Luftverunreinigung räumlich stark konzentriert. In diesen Quartieren und in den unmittelbar angrenzenden Gebieten (2 km-Radius) soll die ökologische Aufenthalts- und Lebensqualität verbessert werden. Hierzu sollen im Förderschwerpunkt 7 Projekte gefördert werden, die direkt oder indirekt zur Reduzierung von gesundheitsrelevanten Umweltbelastungen im Wohnumfeld beitragen.

Weitere Hinweise zur Förderung von Projekten mit dem Ziel der Reduzierung von Umweltbelastungen in sozial benachteiligten Quartieren

 

Was wird gefördert?
Wer kann Fördermittel beantragen?
Auswahlverfahren
Auswahlkriterien
Fördersätze
Welche Ausgaben werden bezuschusst?
Welche Gebiete sind förderfähig?
Termine und Fristen
Unterlagen
Vorlagen zum Download